Dietrich & Bracksieck

Allgemeines

FirmennameDietrich & Bracksieck
OrtssitzBielefeld
Postleitzahl336xx
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenVorher (noch 1892) unter der Firma "Robert K├╝chen" (s.d.). Lage am G├╝terbahnhof, mit Gleisanschlu├č. Stellte auf der D├╝sseldorfer Ausstellung 1902 auch eine Kohlens├Ąure-K├╝hlmaschine aus, bei der die sch├Ądlichen R├Ąume mit Glycerin ausgef├╝llt werden. Schreibweise auch "Bracksiek" (mit einfachem "k"); in [Reichs-Adre├čbuch (1900)] 2x die obige Schreibweise, mit C. Bracksieck und R. Dietrich als Inhaber. Geb├Ąude 1903 an Adler-N├Ąhmaschinen.
Quellenangaben[Reichs-Adre├čbuch (1900) 3045+3048] [VDI 46 (1902) 627] [Dinglers Polytechnisches Journal 317 (1902) 350 + 318 (1903) 380] http://www.tschoepe.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1903 Die am G├╝terbahnhof und mit Gleisanschlu├č versehene Fabrikanlage wird mit Geb├Ąuden, jedoch ohne Inventar an die "Kochs Adlern├Ąhmaschinenwerke" verkauft, die dort eine Gie├čerei erbauen.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1902 Ausstellung D├╝sseldorf 1902 Ausstellung D├╝sseldorf  
K├╝hlmaschinen 1902 Ausstellung D├╝sseldorf 1902 Ausstellung D├╝sseldorf Kohlens├Ąurek├╝hlmaschinen, Patent Ing. Sedlacek




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung zuvor Maschinenbauanstalt Robert K├╝chen zw. 1892 und 1902