Pokorny & Wittekind A.-G.

Allgemeines

FirmennamePokorny & Wittekind A.-G.
OrtssitzFrankfurt (Main)
OrtsteilBockenheim
StraßeHinter dem Bahnhof 19
Postleitzahl60xxx
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1872 bis vmtl. 1887 "Gendebien & Neumann" (s.d.). Besitzer (um 1892): Ludwig Pokorny u. Carl Wittekind; Dampfbetrieb. Spezialität (um 1892): Dynamomaschinen, Dampfdynamos, Bogenlampen u. Dampfmaschinen. Ab 1900: "Frankfurter Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. Pokorny & Wittekind" (s.d.)
Quellenangaben[Maschinenindustrie (1939/40) 368] [Haeder: Dampfmaschinen II (1903) Bild 37; desgl. II (ca. 1910), Bild 27] [Geschichte der Handelskammer zu Frankfurt (1908)] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 160]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1878 Seither im Eigentum von Ludwig Pokorny u. Carl Wittekind
1880 Bau größerer Dampfmaschinen von über 100 PS
1880 Bau größerer Dampfmaschinen von über 100 PS
1887 Bau von Dynamos und elektrischen Beleuchtungsanlagen
1888/89 Die Firma liefert Ende der 80er Jahre auch größere Dampfmaschinen von über 100 PS.
1890 Fabrikation von Großkompressoren
1890/95 Mit Beginn einer Elektroindustrie (ca. 1890/95) werden vorübergehend Elektromotoren angefertigt.
1890/99 In den 1890er Jahren erhält die Firma einen starken Impuls durch die Konstruktionen des Dipl.-Ing. E. W. Köster auf dem Gebiete der Großkompressoren.
1891 Max Kaufhold erhält das Patent Nr. 65 499 auf seine Ausklink-Ventilsteuerung mit freifallender Klinke. Sie wird von der Maschinenbau AG, vorm. Pokorny & Wittekind verwendet.
1893 Die Lizenz zum Bau von Köster-Vakuumpumpen und -Kompressoren wird erworben
1899/01 Um die Jahrhundertwende werden Dampfmaschinen und dampfangetriebene Kompressoren mit mehr als 1000 PS pro Einheit zur Ablieferung gebracht.
1900 Umwandlung in eine AG; weitere Daten siehe: Frankfurter Maschinenbau-AG




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1887 Umfiermierung 1900 Umfirmierung Auch 1872 als Baubeginn angegeben; bzw. Namenswechsel ex "Genedbien & Neumann" 1887 genannt
Dynamomaschinen 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Kompressoren 1890 Baubeginn von Großkompressoren 1900 Umfirmierung ab 1893 Köster-Lizenz
Müllereimaschinen 1887 vmtl. Umfirmierung      




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1892 115       in der Quelle als "Arbeiterzahl" bezeichnet




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1900 Umbenennung danach Frankfurter Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. Pokorny & Wittekind Pokorny & Wittekind --> Frankfurter Mb [Maschinenindustrie (1939/40) 368]
1887 Umbenennung zuvor Gendebien & Neumann Umfrimierung vmtl. 1887