G├Âtze & Co.

Allgemeines

FirmennameG├Âtze & Co.
OrtssitzChemnitz
Stra├čeZwickauer Str.
Postleitzahl09111
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenGegr. durch August G├Âtze (1814-1881). In der ehemaligen Borchardt'schen Fabrik. Ab 1846: Dresdener Str. 6b. Ab 1856: "Ernst & Theodor Wiede" (s.d.)
Quellenangaben[Wagenbreth: Dampfmaschinen (1986) 168] [100 Jahre Dampfmaschine Werdau (1999) 37 (Uhlmann)] Mitteilung Dr. Uhlmann (2000)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1842 Gr├╝ndung durch August G├Âtze (vorher Teilhaber bei Richard Hartmann)
1846 Die Firma baute bis 1846 3 Dampfmaschinen mit zusammen 30 PS Leistung
1846 Umzug in die Dresdner Str. 6b
1856 Umwandlung in "Ernst & Theodor Wiede"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Baumwollfeinspinnereimaschinen          
Dampfmaschinen 1842 Beginn 1856 Ende (--> E. & Th. Wiede) [Wagenbreth]: 1844-53. [Wagenbreth]: Bis 1846: 3 Dampfmaschinen, 30 PS; 1846 bis 1853: 15 Dampfmaschinen, 186 PS
hydraulische Pressen          
Kammgarn- und Streichgarnspinnereimaschinen          
Turbinen          
Zwirnereimaschinen          




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1846 G├Âtze & Co.




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1846 82 81 1    
1850 124 120 4    
1853 170 170      
1855   240