Hofherr-Schrantz-Clayton-Shuttleworth, Landwirtschaftliche Maschinenfabrik

Allgemeines

FirmennameHofherr-Schrantz-Clayton-Shuttleworth, Landwirtschaftliche Maschinenfabrik
OrtssitzWien
OrtsteilXXI
StraßeShuttleworthstr. 6 - 8
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis 31.12.1911 nur: "Hofherr & Schrantz". Um 1912: Wien X., Erlachgasse 92; danach Zusammenlegung der beiden Unternehmen. Um 1943 siehe "Hofherr-Schrantz Landwirtschaftliche Maschinenfabrik Aktiengesellschaft".
Quellenangaben[Ulbrich: Lokomobilen (1919)] [Maschinenindustrie (1939/40) 841] [Weltadreßbuch Emaille-Ind (1940)] [Hofherr & Schrantz: Landwirtschaftsmaschinen Nr. 253 (1912)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1869 Matthias Hofherr gr√ľndet in der Erlachgasse 19, 20 (zu dieser Zeit: 4. Bezirk) das Ursprungsunternehmen "M. Hofherr"
1912 Abgabe der Filialen von "Clayton & Shuttleworth" in Wien und Budapest an die "Hofherr & Schrantz A.G., Budapest" als "Hofherr-Schrantz-Clayton-Shuttleworth - Landwirtschaftliche Maschinen-Fabrik A.-G."
1928 Das Prager Unternehmen wird verselbständigt
1935 Die Verkaufsstelle in Mailand wird verselbständigt
1935 Sanierung der Gesellschaft durch Kapitalherabsetzung und Wiedererhöhung.
1937 Die Lemberger Zweigniederlassung wird liquidiert, der Vertrieb der gesellschaftlichen Erzeugnisse einer neugegr√ľndeten G. m. b. H. √ľbertragen.
1937 Bisher wurden 1,5 Millionen Maschinen hergestellt
28.06.1939 Laut Hauptversammlung vom 28. Juni 1939 wird die Satzung dem deutschen Aktiengesetz angepaßt und neu gefaßt.
28.06.1939 Abschlu√ü eines Organvertrags mit der Firma "Heinrich Lanz A.-G.", Mannheim. Wesentlicher Inhalt: Die Bestimmung des Produktionsprogrammes wird an die Heinrich Lanz A.-G., Mannheim, √ľbertragen. Gewinn und Verlust werden von ihr √ľbernommen.
04.07.1941 Umfirmierung aus "Hofherr-Schrantz Clayton-Shuttleworth Landwirtschaftliche Maschinenfabrik A.-G." in "Hofherr-Schrantz Landwirtschaftliche Maschinenfabrik Aktiengesellschaft"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Badewannen 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)]  
Dreschmaschinen 1939 Erste Erw√§hnung 1940 Letzte Erw√§hnung  
Kartoffelroder 1939 Erste Erw√§hnung 1940 Letzte Erw√§hnung  
luftbereifte Pferdewagen 1939 Erste Erw√§hnung 1940 Letzte Erw√§hnung  
Landmaschinen 1919 Erste Erw√§hnung 1940 Letzte Erw√§hnung  
Lokomobilen 1919 Erste Erw√§hnung 1919 Letzte Erw√§hnung  
S√§maschinen 1939 Erste Erw√§hnung 1940 Letzte Erw√§hnung  
Wandbecken 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)]  
Wandbecken 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadre√üb Emaille-Ind (1940)]  




Firmen-√Ąnderungen, Zusammensch√ľsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1912 Zusammenschlu√ü, neuer Name zuvor Clayton, Shuttleworth Ltd.  
1941 Umbenennung danach Hofherr-Schrantz Landwirtschaftliche Maschinenfabrik Aktiengesellschaft  
1912 Zusammenschlu√ü, neuer Name zuvor Hofherr-Schrantz Landwirtschaftliche Maschinenfabrik Aktiengesellschaft