Holborow & Co., Dudbridge-Eisenwerke

Allgemeines

FirmennameHolborow & Co., Dudbridge-Eisenwerke
OrtssitzStroud (Gloucestershire)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen[gracesguide]: Bis 1899: "Humpidge, Holborow and Co". Um 1900: "Dudbridge Iron Works Ltd." Bezug zur Holborow-Expansionssteuerung f├╝r Dampfmaschinen unsicher
Quellenangaben[Walter: Golden age of industry (2013) ] = [Engineering (1900) Anzeige] [Schwartze: Dampfkessel ...(1901) 404] http://www.practicalmachinist.com [Clark: Steam engine III (1896) 36+195]
Hinweise[Clark: Steam engine III (1896) 36]: Holborow-Expansionsschiebersteuerung




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
bis 1876 Ein Teil der Eisenwerke wird von H. G. Holbrow (Maschinenbau, Gie├čerei und M├╝hlenbau) ├╝bernommen. Die neue Firma lautet "Humpidge, Holborow & Co"; James Dickerson Humpidge wird der Vorsitzende im Direktorium.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1901 Erste Erw├Ąhnung 1901 Letzte Erw├Ąhnung Beschreibung einer Tandemmaschine
Gasmaschinen 1900 [Engineering, Anzeige] 1900 [Engineering, Anzeige]  
├ľlmaschinen 1900 [Engineering, Anzeige] 1900 [Engineering, Anzeige]