Koch, Bantelmann & Paasch GmbH, Maschinen- und Armaturenfabrik, Metall- und Eisengießerei

Allgemeines

FirmennameKoch, Bantelmann & Paasch GmbH, Maschinen- und Armaturenfabrik, Metall- und Eisengießerei
OrtssitzMagdeburg
OrtsteilBuckau
StraßeWeststr. 6
Postleitzahl39104
Art des UnternehmensMaschinen-, Kessel- und Pulsometerfabrik
AnmerkungenBesitzer (um 1892): H. Paasch u. J. Höfert. [Dampf-Modell (1992) Nr. 4: R. Raupach] gibt "Cölln" (gibt es als Dörfer in Pommern, Sachsen und in der Pfalz) als Sitz an; demnach produzierte die Firma Dampfmaschinen-Expansionsapparate für Maack in Köln. Ab 1940 zu "Berliner Maschinenfabrik". Erlitt 1940-45 wenig Kriegszerstörungen. Seit 1955: "VEB Vakuumpumpen- und Kompressorenbau Magdeburg" (VAKOMA) (s.d.).
Quellenangaben[Maschinenindustrie (1939/40) 597] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 108] http://www.vakoma.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
01.02.1869 Gründung
1871 Erweiterung der Gebäude und Schaffung neuer Produktionskapazitäten.
1881 Kauf der angrenzenden, 1864 gebauten "Brauerei Kühne". Deren Gebäude wird für den Versand umgebaut.
1885 Beginn der Produktion von Duplexpumpen
1901 Zukauf weiteren Geländes. (Weitere Grundstückserweiterungen finden in der Zukunft nicht statt.)
1922 Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft mit sechs Kommanditisten
1930 Während der Weltwirtschaftskrise geht das Unternehmen eine Kooperation mit dem Pumpenhersteller "Klein, Schanzlin & Becker" in Frankenthal ein.
1930 Ende der Kooperation mit der Firma "Klein, Schanzlin & Becker A.-G." in Frankenthal
1936 Umwandlung in eine GmbH
1940 Die "Berliner Maschinenfabrik" übernimmt die Gesellschaftsanteile.
1946 Nach dem Kriege wird die Reparatur von Dampfmaschinen, Kompressoren, Pumpen und Armaturen aufgenommen.
1953 Die Fabrik wird durch die sowjetische Besatzungsmacht enteignet und wird Teil des neuen VEB-Betriebes "Einheit". Dazu gehören ferner: VEB Buntmetallguß, VEB Vakuumpumpen- und Kompressorenbau Magdeburg, VEB Mühlenbau Magdeburg, VEB Ofen- und Herdbau und VEB Transportgerätebau.
1955 Zusammen mit dem "VEB Buntmetallguß" aus Magdeburg dem Verband des VEB "Einheit" und firmiert unter dem Namen "VEB Vakuumpumpen- und Kompressorenbau Magdeburg".




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Armaturen 1869 Beginn vmtl. ab Gründung 1955 Umfirmierung  
Dampf-Duplexpumpen 1885 Beginn 1902 Letzte Erwähnung  
Dampf-Duplexpumpen 1885 Beginn 1902 Letzte Erwähnung  
Dampfdruck-Reduzierventile 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Dampfentwässerungs-Apparate 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Dampfkessel-Armaturen 1902 Erste Erwähnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Dampfmaschinen 1892 [Adressb Elektr.-Branche (1892)] 1940 [Maschinen-Industrie Dt Reich (1939/40) 597]  
Luftpumpen, Kompressoren 1869 Beginn vmtl. bald nach Gründung 1955 Umfirmierung  
Maschinen für Zuckerfabriken 1910 Umbau Zf. Rudtke 1910    
Pulsometer 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Pulsometer 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Schmierapparate 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Thermometer 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Zählwerke 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1939 70        




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1955 Umbenennung danach Vakuumpumpen- und Kompressorenbau Magdeburg 1953-1955 Teil des VEB "Einheit"