Wilhelm Nagelschmidt Maschinenfabrik und Eisengießerei

Allgemeines

FirmennameWilhelm Nagelschmidt Maschinenfabrik und Eisengießerei
OrtssitzBirkesdorf (√ľ. D√ľren)
OrtsteilBirkesdorf
Quellenangaben[Wochenbl Papierf 11 (1880) 1821]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1860 Gr√ľndung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Einrichtungen zur Pergamentpapier-Fabrikation 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Hadernschneider 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Holländer 1880 Erste Erwähnung 1880 Letzte Erwähnung ganz uas Gußeisen
Knotenf√§nger mit Federschlag-Einrichtung 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Kollerg√§nge 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Papier-Schneidemaschinen 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Papiermaschinen 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung f√ľr feinste Papiere, Pack- und Konzeptpapiere
Satinirwerke 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Stoff-, Wasserpumpen 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Stroh- und Hadernkocher 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Transmissionen 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Trockenzylinder beliebigen Durchmessers 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung  
Wickelmaschinen, Langsieb-System 1880 Erste Erw√§hnung 1880 Letzte Erw√§hnung f√ľr ...-Pappen in nassem Zustande