Maschinenfabrik Rheydt, Otto Recke Maschinenfabrik

Allgemeines

FirmennameMaschinenfabrik Rheydt, Otto Recke Maschinenfabrik
OrtssitzRheydt (Rheinland)
StraßeWeststr. 19
Postleitzahl4123x
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1892: als "O. Recke", Mittelstr.
Quellenangaben[Firmenschriften (1901)] Auskunft StA Mönchengladbach [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 165]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1885 Gr√ľndung
1900 In diesem Jahr werden 55 vollständige Dampfmaschinenanlagen mit Wellenleitung und Zubehör von zusammen 6500 PS fertiggestellt, und die Eisengießerei liefert 1.000.000 kg Gußteile.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1892 [Adressb Elektr.-Branche (1892)] 1901 Firmenschrift Spezialität: Maschinen mit zwangläufiger Ventilsteuerung, Patent Recke
Pumpmaschinen f√ľr Wasserwerke 1901 Erste Erw√§hnung 1901 Letzte Erw√§hnung  
Pumpmaschinen f√ľr Wasserwerke 1901 Erste Erw√§hnung 1901 Letzte Erw√§hnung  
Transmissionen 1892 [Adressb Elektr.-Branche (1892)] 1901 Firmenschrift  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine vor 1902 Maschinenfabrik Rheydt, Otto Recke Maschinenfabrik




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1900   250     bauten 55 vollst√§ndige Dampfmaschinenanlagen von zusammen 6500 PS; die Eisengie√üerei lieferte 1.000 t Gu√üteile