Kaiserliche Werft Wilhelmshaven

Allgemeines

FirmennameKaiserliche Werft Wilhelmshaven
OrtssitzWilhelmshaven
Postleitzahl2638x
Art des UnternehmensSchiffswerft und Maschinenfabrik
Anmerkungenauch: Marinewerft
Quellenangaben[Matschoss (1908) I, 201]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1897 Bestellung/Lieferung einer Dampfmaschine durch Maschinenbau-AG Nürnberg
1904 Lieferung einer Dampfmaschine durch A. Borsig
ab 1943 Bei der HANOMAG in Hannover wird die Halle I an der Göttinger Straße errichtet, deren Tragwerk ursprünglich für eine U-Boot-Fertigungshalle in der Nordwerft der Kriegsmarinewerft vorgesehen war.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffe 1900 Erste Erwähnung 1900 Letzte Erwähnung um 1900
Schiffsdampfmaschinen 1900 [Schiffbau I, Nr. 18] 1900 [Matschoß: Ent Dampfmaschine (1908) I, 200] 1900: "Kaiser Friedrich III"




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1904 August Borsig
Zwillingsmaschine, offene Bauart 1928 Dresdener Maschinenfabrik und Schiffswerft Uebigau AG
Dampfmaschine 1897 Maschinenbau-Aktiengesellschaft Nürnberg