Maschinenfabrik und Eisengießerei, Eisenkonstruktionswerkst. und Kesselschmiede Heinrich Rockstroh

Allgemeines

FirmennameMaschinenfabrik und Eisengießerei, Eisenkonstruktionswerkst. und Kesselschmiede Heinrich Rockstroh
OrtssitzMarktredwitz (Ofr)
Postleitzahl95615
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenAb 1905: "Maschinenbau-Aktiengesellschaft Marktredwitz vorm. Heinr. Rockstroh" (s.d.)
Quellenangaben[Maschinenschr. Firmengesch.]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1874 Gr√ľndung durch Heinrich Rockstroh als Maschinenwerkst√§tte
1905 Umwandlung in eine AG "Maschinenbau_AG"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1902 Erste Erwähnung 1907 Letzte Erwähnung 1902: Döring, Lauf; 1907: Schwabach; wohl schon ab 1870er/80er Jahren; bis 3000 PS
Gesteinsbrecher 1874 Erste Erw√§hnung 1874 Letzte Erw√§hnung ab Gr√ľndung 1874
Gleise f√ľr Feldbahnen 1874 Erste Erw√§hnung 1874 Letzte Erw√§hnung ab Gr√ľndung 1874
K√ľhlaggregate   Erste Erw√§hnung   Letzte Erw√§hnung  
Loren f√ľr Feldbahnen 1874 Erste Erw√§hnung 1874 Letzte Erw√§hnung ab Gr√ľndung 1874