Satre & Averly

Allgemeines

FirmennameSatre & Averly
OrtssitzLyon
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen[Matschoß]: "Sater & Averly". Bezug zu den anderen "Satre" unbekannt. Stellten auf der Weltausstellung 1878 eine Dampfmaschine mit Ventilsteuerung aus.
Quellenangaben[Matschoss (1908) II, 96] [Polonceau: Nouvelles machines à vapeur (1892) 24] [Riedler: Dampfmaschinen WA Paris (1879) 41]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1872 Erste Anwendung der Deprez-Expansionssteuerung bei Dampfmaschinen: Der Exzenter ist mit viel Spiel von einem waagerechten Ring umgeben, der in waagerechten Führungen verschieblich ist und mit dem Schieber verbunden ist. Der Exzenter greift am Ring in einer Bogenkulisse an; der Angriffspunkt in diesem Schlitz kann vom Regler verstellt werden. Je weiter er sich aus der Schieberrichtung entfernt, desto größer wird die Füllung.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1872 Erste Erwähnung 1872 Letzte Erwähnung 1872: 1. Anwendung der Deprez-Expansionssteuerung