Johannes Haag Maschinen- und Röhrenfabrik AG

Allgemeines

FirmennameJohannes Haag Maschinen- und Röhrenfabrik AG
OrtssitzAugsburg
StraßeJohannes-Haag-Str.
Postleitzahl86153
Art des UnternehmensMaschinen- und Röhrenfabrik
AnmerkungenBis 1857 (oder 1851) in Kaufbeuren. 1854: "Civilingenieur und Fabrikbesitzer". 1869: "Civil-Ingenieur, Maschinen- und Röhrenfabrikant"; Vertretung durch Ingenieur Robert Uhl, Berlin, Französische Str. 67.
Quellenangaben[Wiener Weltausstellung, Amtl. Katalog (1873) 456] [Bayerische Landes...Ausstellung (1882) Gruppe XV] [Kuhn-Referenzliste (1865)] [Reichs-Adreßbuch (1900) 207] [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279]
Hinweise[Kat. Allg. dt. Industrie-Ausst. (1854) 76]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1819 Geburt von Johannes Haag in Kaufbeuren. Er studiert Maschinenbau an der Polytechnischen Schule in Augsburg, arbeitet danach in leitender Stellung bei "Escher, Wyss & Co." in Zürich
1842 Johannes Haag geht zu einem Studienaufenthalt in das industriell führende England. Dort lernt er unter anderem die Perkins'sche Heißwasserleitung und Dampfheizung kennen.
1843 Gründung in Kaufbeuren
1851 Verlegung von Kaufbeuren
1865 Aufstellung von 4 Dampfkesseln. Hersteller: G. Kuhn, Stuttgart-Berg




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Brotbacköfen 1854 Ausstellung München 1854 Ausstellung München 1854 ausgestellt: mit Heißwasserheizung
Dampfheizungen 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279] 1882 [Bayerische Landes...Ausstellung (1882) Gr XV] Auch auf der Wiener Weltausstellung
Dampfkessel 1873 Wiener Weltausstellung 1882 [Bayerische Landes...Ausstellung (1882) Gr XV]  
Dampfkocheinrichtungen 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279] 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279]  
Dampfmaschinen 1873 Wiener Weltausstellung 1873 Wiener Weltausstellung  
Dampfpumpen 1854 Ausstellung München 1854 Ausstellung München 1854 ausgestellt: Dampfpumpe für Dampfheizungen
hydraulische Aufzüge 1873 Wiener Weltausstellung 1873 Wiener Weltausstellung  
Pumpen 1873 Wiener Weltausstellung 1873 Wiener Weltausstellung  
Röhren 1865 Kessellieferung von Kuhn 1865 Kessellieferung von Kuhn  
Schmiedeessen 1854 Ausstellung München 1854 Ausstellung München 1854 ausgestellt: transportable
Wasch- und Badeeinrichtungen 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279] 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279]  
Wasserheizungen 1869 [Deutsche Bauzeitung 3 (1869) 279] 1882 [Bayerische Landes...Ausstellung (1882) Gr XV] 1869: Aller Art, mit und ohne künstlicher Ventilation, für Wohnhäuser, öffentliche Gebäude, Krankenhäuser, Gewächshäuser etc. Auch auf der Wiener Weltausstellung
Wassermotoren 1871 Erste Erwähnung 1871 Letzte Erwähnung  
Zirkulierschneidzeuge 1854 Ausstellung München 1854 Ausstellung München 1854 ausgestellt: verschiedenen Kalibers




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschinen vor 1873 unbekannt
Dampfmaschinen   unbekannt




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1871   280 0   Warenwert: 500.000 fl