A. Voigt, Maschinenbau-Werkstatt

Allgemeines

FirmennameA. Voigt, Maschinenbau-Werkstatt
OrtssitzChemnitz
OrtsteilKappel
StraßeZwickauer Str. 137
Postleitzahl091xx
Art des UnternehmensStrickmaschinenfabrik
AnmerkungenGründer: Fürchtegott Moritz Albert Voigt. Erst in der Roten Mühle in Kändler, seit 1867 in Kappel. Ab 1872: "Sächsische Stickmaschinenfabrik vorm. A. Voigt" (s.d.)
Quellenangaben[Wagenbreth: Dampfmaschinen (1986) 170] Biographie und Betriebsentwicklung F. M. A. Voigt (Zeittafeln)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
28.03.1829 Geburt von Fürchtegott Moritz Albert Voigt (+1885) in Neukirchen/Nossen als Sohn eines Chauseegeldeinnehmers, Drechslerlehre bei F. E. Franke in Wilsdruff
1860 Gründung einer "Maschinenbau-Werkstatt" zur Herstellung von Strickmaschinen. Ausstattung: 200 Thaler, 20 Quadratellen Fabrikraum und 1/2 PS Wasserkraft, 2 Drehbänke, 1 Bohrmaschine, 7 Beschäftigte
1860 Bau der ersten Handstrickmaschine für Schnorr & Steinhäuser, Plauen
1862 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 1404: Verbesserung an Schweizer Stickmaschine
1864 Bau der 100. Stickmaschine
1864 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 1743: Vorrichtung zur Herstellung von Festonnierstichen auf der Stickmaschine
1865 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 1865: Verbesserte Stickmaschine
1866 Baubeginn eines neuen "Etablissements" in Kappel
1867 Verlegung der Fabrik aus Kändler nach Kappel an die Zwickauer Straße in die ehemalige Baumwollspinnerei von Adolph Bidtel
1867 Aufnahme der Stickmaschinenproduktion, Beteiligung an der Pariser Weltausstellung
1867 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2132: Näh- oder Stickmaschine mit beweglichem Nadelsystem
1867 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2187: Tambourier-Maschine mit horizontal-beweglichem Rahmen und feststehenden Nadeln
1867 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2267: Zeit und Raum sparendes Fadenauszugssystem an Schweizer Stickmaschinen
1868 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2335: Verbesserte Stickmaschine zur Verwendung von Stickfäden direkt von der Spule (Fäden ohne Ende)
1868 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2438: Apparat zur Bewegung der Stickmaschine mittels Elementarkraft
1868 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2522: Greifer-Mechanismus für Näh- und Stickmaschinen zur Herstellung von Doppelkettenstich
1869 Erweiterungsbauten, Erwerb der Bidtelschen Spinnerei [oder 1867?] und der Kappeler Schule
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2561: Verbesserung an Stickmaschinen, bestehend in: selbsttätig erzeugter Hemmung der Wagenauszugsbewegung an schon in Betrieb befindlichen Stickmaschinen
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2588: Vervielfältigung der Nadel am beweglichen Nadelarm der Tambouriermaschine (unter Bezug auf 3.1.1867)
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2646: Neuer und eigenthümlicher Mechanismus zur Bewegung des Fadenleiters an Stickmaschinen (Aufnahme in Patent Nr. 2561)
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2656: Verbesserung an Stickmaschinen, bestehend in einer Vorrichtung zur Ausführung von Durchbrechungen in Stickereien mittels der Maschine
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2708: Patent auf einen Ringspannrahmen für Tambouriermaschine
1869 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2721: Verbesserungen an der Tambouriermaschine
1870 Erteilung des sächsischen Patents Nr. 2646: Schutzvorrichtung gegen Erschütterung der Wagen (Ergänzung) an der Stickmaschine beim Gebrauch des Festonnierapparates
1872 Umwandlung der Firma in: Sächsische Stickmaschinenfabrik, vorm. A. Voigt, Stammkapital 1,35 Mill. Mark




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen [?]   Erste Erwähnung   Letzte Erwähnung unsicher, ob unter Voigt oder Sächs. Stickmaschinen AG
Holzbearbeitungsmaschinen [?]   Erste Erwähnung   Letzte Erwähnung unsicher, ob unter Voigt oder Sächs. Stickmaschinen AG
Stickmaschinen 1867 Beginn mit Verlegung an die Zwickauer Str. 1907 Stickautomaten  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1872 Umbenennung danach Sächsische Stickmaschinenfabrik, vorm. A. Voigt Voigt --> Sächs. Stickmaschinenfabrik