Wilhelmshütte, Akt.-Ges. für Maschinenbau und Eisengießerei

Allgemeines

FirmennameWilhelmshütte, Akt.-Ges. für Maschinenbau und Eisengießerei
OrtssitzEulau (Schlesien)
OrtsteilWilhelmshütte
Art des UnternehmensMaschinenfabrik und Eisengießerei
AnmerkungenFirma lt. Voith-Referenzliste und [Reichs-Adreßbuch (1900) 2787)], sonst auch: "Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke AG". Ortsangabe teils auch "Sprottau" (Eulau wurde 1925 nach Sprottau eingemeindet). 1862: "B. Liebermann & A. Mestern, Maschinenfabrik und Eisenwerk Wilhlmshütte" (s.d.). Ab 1927 nach Verschmelzung mit dem "Eisenhüttenwerk Marienhütte" in Kotzenau unter der Firma "Eisen- und Emaillierwerke AG". Diese ab 1934 unter der Firma "Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke Aktiengesellschaft"
Quellenangaben[Matschoss (1908) I, 188] [Reichs-Adreßbuch (1900) 2787] [Maschinenindustrie (1939/40) 770] [Weltadreßbuch d. Emaille-Ind (1940)] [London Exhibition 1862: Zollverein-Dept. (1862) 72]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1830 Das Werk Wilhelmshütte besteht seit 1830.
1831 Gründung, zuerst als Eisenwerk
1837 Bau der ersten Dampfmaschine
1855 Emil Rathenau tritt eine vierjährige Lehre in der Maschinenfabrik "Wilhelmshütte" seines Großvaters Josef Liebermann im schlesischen Sprottau an.
1857 1857 oder bald danach: Bau der ersten Corliss-Dampfmaschine auf Veranlassung des Direktors A. Mestern
1869 Originalzeichnung einer Corliss-Dampfmaschine (s. Matschoss)
1870 Umwandlung des Unternehmens in eine Aktiengesellschaft.
1910 Lieferung von 2 Francis-Turbinen durch J. M. Voith, Heidenheim
1919 Lieferung einer Francis-Turbine durch J. M. Voith, Heidenheim
1927 Fusion mit dem Eisenwerk Marienhütte Kotzenau und Mallmitz; neue Firma "Eisen- und Emaillierwerke Akt.-Ges."
01.1932 Die 1927 fusionierte Gesellschaft "Eisen- und Emaillierwerke Akt.-Ges." stellt im Januar die Zahlungen ein. Der Liquidationsvergleich wurde beschlossen.
04.03.1934 Das Werk Wilhelmshütte wird aus der Liquidationsmasse von der neugegründeten Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke A.G. käuflich erworben. Neue Firma "Wilhelmshütte Eisen- und Emaillierwerke Aktiengesellschaft" in Sprottau




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Abflußrohre, Sanitätsguß 1939 [Maschinenindustrie (1939/40) 770] 1940 [Welt-Adreßbuch Emaille-Ind (1940)]  
Apparate und Kolonnen für Ammoniak-, Benzindestill 1939 Erste Erwähnung 1940 Letzte Erwähnung  
Badewannen 1939 [Maschinenindustrie (1939/40) 770] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 770]  
Dampffördermaschinen 1862 Angebot für Altenweddingen 1940 [Welt-Adreßbuch Emaille-Ind (1940)] 1862 als "Maschinenfabrik Sprottau", d= 10", h= 18", Preis: 1.800 Taler.
Dampfkessel 1892 [Adressb Elektr.-Branche (1892)] 1940 [Welt-Adreßbuch Emaille-Ind (1940)]  
Dampfmaschinen 1837 Beginn (Als "Liebermann & Mestern"?) 1940 [Welt-Adreßbuch Emaille-Ind (1940)] [London Exhibition 1862: Special catalogue: Zollverein-Dept. (1862) 72] erwähnt "Liebermann & Mestern" (s.d.)
elektrische Fördermaschinen 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
Förderhaspeln 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
Grauguß bis zu 20 t Stückgewicht 1939 [Maschinenindustrie (1939/40) 770] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 770]  
Hartzerkleinerungsanlagen 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
Kanalwasser-Kolbenpumpen 1939 [Maschinenindustrie (1939/40) 770] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 770]  
Kolbenpumpen 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
Poterie 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
säurefeste Gefäße 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
säurefeste Gefäße 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
schmiedeeiserne Behälter u. Kessel 1939 [Maschinenindustrie (1939/40) 770] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 770]  
Sanitätsutensilien 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  
Turbinen 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Wasserhaltungsmaschinen 1908 [Matschoss (1908) I, 188] 1940 [Welt-Adreßbuch Emaille-Ind (1940)]  
Zentrifugalpumpen 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)] 1940 [Weltadreßb Emaille-Ind (1940)]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung zuvor B. Liebermann & A. Mestern, Maschinenfabrik und Eisenwerk Wilhelmshütte Vmtl. Umfirmierung. [London Exhibition 1862: Special catalogue: Zollverein-Dept. (1862) 72]