Gustav Brinkmann & Co. GmbH

Allgemeines

FirmennameGustav Brinkmann & Co. GmbH
OrtssitzWitten (Ruhr)
Stra├čeAuestr. 4
Postleitzahl58452
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Quellenangaben[Maschinenindustrie (1939/40) 860] [Maschinenfabrik Sangerhausen: Dampfmaschinen-Lieferlisten] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 28]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1849 Gr├╝ndung
1906 Lieferung einer Dampfpumpe durch Maschinenfabrik Sangerhausen
1909 Lieferung einer Dampfpumpe durch Maschinenfabrik Sangerhausen
1910 Im deutschen Bergbau ist um 1910 ein dampfbetriebener Luftkompressor (Leistung: 66 PS, Zwillingsmaschine) von Brinkmann in Betrieb




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfh├Ąmmer 1901 f├╝r Neptunwerft 1940 [Maschinen-Industrie Dt Reich (1939/40) 860] 1930: an Brand-Erbisdorf
Dampfmaschinen 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Dampfpumpen 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Dampfpumpen 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Kondensationsanlagen 1902 Ausstellung D├╝sseldorf 1910 [Weiss: Kondensation (1910)] baute Weiss'sche Gegenstrom-Kondensationen
Pre├člufth├Ąmmer 1939 [Maschinen-Industrie Dt Reich (1939/40) 860] 1940 [Maschinen-Industrie Dt Reich (1939/40) 860]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfpumpe   Klein, Schanzlin & Becker A.-G.
Dampfluftpumpe 1907 Maschinenfabrik Sangerhausen Aktiengesellschaft
Dampfluftpumpe 13.02.1909 Maschinenfabrik Sangerhausen Aktiengesellschaft
Dampfluftpumpe 26.09.1906 Maschinenfabrik Sangerhausen Aktiengesellschaft