Ernst Zorn Maschinenfabrik

Allgemeines

FirmennameErnst Zorn Maschinenfabrik
OrtssitzRegensburg
StraßeLandshuter Str. 19
Postleitzahl93047
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenFirmenzeichen: Zahnrad, Darin "ZORN". 1854: Maschinenbauer und Eisengießereibesitzer.
Quellenangaben[Maschinenindustrie (1939/40) 713] [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392] [Adreßbuch Elektr.-Branche (1892) 233] [Katalog der All. dt. Industrie-Ausstellung zu München (1854) 43]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1851 Gründung
1898 Lieferung von 2 Spiralturbinen durch J. M. Voith, Heidenheim




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
allg. Maschinenbau 1939 Erste Erwähnung 1940 Letzte Erwähnung  
Dampfkessel 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Dampfmaschinen   Erste Erwähnung   Letzte Erwähnung  
Eisenkonstruktionen 1939 Erste Erwähnung 1940 Letzte Erwähnung  
Pflüge 1854 Ausstellung München 1854 Ausstellung München 1854: amerikanischer und schottischer Häufel- und Schäufelpflug, flandrische Pflüge, Pflüge auf gewöhnlichem Gestell.
Rippenrohre für Heiz- und Kühlzwecke 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392] 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392]  
Rippenrohre für Heiz- und Kühlzwecke 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392] 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392]  
Rippenrohre für Heiz- und Kühlzwecke 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392] 1954 [Industrie-Anzeiger (1954) 16/17, 392]  
Walzenriffelei 1939 Erste Erwähnung 1940 Letzte Erwähnung  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1907 Maschinenbau-Aktiengesellschaft Marktredwitz vorm. Rockstroh
Dampfmaschine 1903 Maschinenfabrik und Eisengießerei, Eisenkonstruktionswerkst. und Kesselschmiede Heinrich Rockstroh




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1939   30   10