de Fries & Co.

Allgemeines

Firmennamede Fries & Co.
OrtssitzDüsseldorf
OrtsteilBenrath
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenSeit 1893 in Benrath. Seit 1896 unter der Firma "Benrather Maschinenfabrik GmbH" (s.d.). Bezug zu "F. W. de Fries & Co., A.-G." (s.d.) unbekannt.
Quellenangabenhttp://www.tschoepe.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
12.12.1872 Gegründet als Aktiengesellschaft
1898 Umwandlung in "Benrather Maschinenfabrik"
1910 In Abwicklung seit 1910. Abwickler: Kaufmann Arnold Keetmann, Duisburg.
10.05.1937 Zahlung der 1. Abwicklungs-Rate mit RM 3,00 je Aktie ab 10. Mai 1937
15.05.1941 Zahlung der 2. Abwicklungs-Rate mit RM 17,00 ab 15. Mai 1941
01.10.1942 Zahlung der 3. Abwicklungs-Rate von RM 10,00 ab 1. Oktober 1942.
1942 Bilanz 31. Dezember 1942: Sa. RM 133.063,38. Aktiva: Konto Liegenschaften 57.823,65, Hypotheken 1.000,00, Effekten 324,18, Debitoren 63.435,13, Postscheck 86,77. Kasse 393,65. - Passiva: Kapitalrückzahlungskonto 16.711,00, Interimskonto 2.000,00, Straßenbauhinterlegungskonto 674,00, Liquidationskonto 113.678,38. Gewinn- und Verlust-Rechnung: Sa. RM 154.185,77. Aufwendungen: Kapitalrückzahlung 28.000,00, Steuern 5.850,28, Unkosten 6.657,11, Liquidationskonto 113.678,38. - Erträge: Liquidationskonto 1942: 139.823,81, Verkaufsgewinn 12.561,30, Zmsenkonto 1.690,54, Häusererträgniskonto 110,12.
08.06.1943 Letzte ordentliche Hauptversammlung bis 1943/44




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Maschinen 1891 Beginn (Gründung) 1896 Umfirmierung  
Walzenzugmaschinen 1902 [VDI 46 (1902) 841] 1902 [VDI 46 (1902) 841]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Umbenennung zuvor Duisburger Maschinenbau Actien-Gesellschaft, vorm. Bechem & Keetman  
1910 Zusammenschluß, neuer Name danach Deutsche Maschinenfabrik AG mit Märk. Maschinenbauanstalt L. Stuckenholz und Benrather Mf.




Allgemeines

ZEIT1943
THEMAOrgane und Kapital der Gesellschaft
TEXTAufsichtsrat: Rechtsanwalt und Notar Dr. Carl Michels, Duisburg, Am Buchenbaum 4, Vorsitzer; Rechtsanwalt und Notar Dr. jur. Alb. Michels, Duisburg; Hugo Faber, Duisburg. Grundkapital: nom. R M 425.000,00 Stammaktien.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 2633]