C. W. Julius Blancke & Co. GmbH, Maschinen- und Dampfkessel-Armaturen-Fabrik

Allgemeines

FirmennameC. W. Julius Blancke & Co. GmbH, Maschinen- und Dampfkessel-Armaturen-Fabrik
OrtssitzMerseburg (Saale)
Postleitzahl06217
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenIn [Amtl. Katalog Wiener Weltausst. (1873)] fälschlich: "Blanke". Inhaber 1873: Julius Blan(c)ke u. Emil Fricke. [Hartmann-Knoke: Pumpen (1897) 291] geben (vmtl. fälschlich) die Firma "Julius Blancke & Co., Magdeburg" an.
Quellenangaben[Reichs-Adreßbuch (1900) 2649] [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] [Verzeichnis der Rübenzuckerfabriken 17 (1900/01) Anh.] [Hartmann-Knoke: Pumpen (1897) 353]
Hinweise[Chemiker-Zeitung (1885) 1096]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1867 Gründung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Automobilzylinder 1913 bekannt 1913 bvekannt  
Centrifugen 1900 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Dampfkessel-Speisepumpen 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Dampfkessel-Speisepupen 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Dampfmaschinen?         Unsicher - jedenfalls ist in Wonolangan (Java) eine von Blancke in BRÜSSEL gebaute oder gelieferte (in diesem Falle in Merseburg gebaute?) Dampfmaschine
Dampfpumpen 1900 Erste Erwähnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Dynamometer 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Excelsior-Repetier-Injektoren 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Filterpressen 1885 [Chemiker-Zeitung (1885) 1096] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Hochhub-Sicherheitsventile 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Hubzähler 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Kesselarmaturen 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Kondenswasserableiter 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Luftkompressionspumpen 1900 Erste Erwähnung 1900 Letzte Erwähnung  
Manometer 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Ölfeuerungen 1913 bekannt 1913 bvekannt  
Pulsometer 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Pumpen für Dampfbetrieb 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1905 [Mengebier (1905)]  
Pumpen für Dampfbetrieb 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1905 [Mengebier (1905)]  
Pumpen für Handbetrieb 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Pyrometer 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 461] 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Reduzierventile 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Rübenschneide-Maschinen 1900 Erste Erwähnung 1900 Letzte Erwähnung  
Schlammpumpen 1900 Erste Erwähnung 1900 Letzte Erwähnung  
Schlammpumpen 1900 Erste Erwähnung 1900 Letzte Erwähnung  
Vakuumpumpen 1900 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1900 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Ventilatoren 1913 bekannt 1913 bvekannt  
Wasserschieber 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Wasserstände 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Zugmesser 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschinen vor 1873 unbekannt




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1871 235       es wurden Armaturstücke für 160.000 thlr. produziert