Hermann Weiland

Allgemeines

FirmennameHermann Weiland
OrtssitzChemnitz
Postleitzahl091xx
Art des UnternehmensArmaturenfabrik
AnmerkungenBetreibt um 1873 neben der Dampfmaschine auch ein Wasserrad mit 6 PS
Quellenangaben[Wiener Weltausstellung, Amtl. Katalog (1873) 463]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1865 Gr├╝ndung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Absperrventile 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] Fabrik von Kesselarmaturen
Pumpen 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463]  
Sicherheitsventile 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] Fabrik von Kesselarmaturen
Speiseventile 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] Fabrik von Kesselarmaturen
Speiseventile 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] 1873 [Wiener Weltausst., Amtl. Katalog (1873) 463] Fabrik von Kesselarmaturen




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine vor 1873 unbekannt




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1871 28 0 0   F├╝r 6.000 thlr. Rohmaterial zu 30.000 thlr. Ware verarbeitet