Breitfeld, Danek & Co.

Allgemeines

FirmennameBreitfeld, Danek & Co.
OrtssitzPrag
OrtsteilKarolinenthal
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1872 durch Zusammenschluß von "C. & F. Breitfeld" und "Danek & Co." (siehe beide). [Narodní Techn. Muzeum, Archiv]: "Breitfeld a Danek". Später: "Maschinenbau-AG vorm. Breitfeld, Danek & Co." (s.d.)
Quellenangaben[Matschoss: Dampfmaschine (1908) I,209] [Beitr. zur Gesch. der Technik (1913) 239]
HinweiseArchivbestand im Narodní Techn. Muzeum, Prag: Nad. c.20, evidencní pomucka c.286 (Laufzeit: 1844-1879 [verwunderlich, da erst 1872 entstanden)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1910 Im deutschen Bergbau ist um 1910 ein dampfbetriebener Luftkompressor (Leistung: 210 PS, Verbundmaschine) von Breitfeld-Danek in Betrieb




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1866 Erste Erw√§hnung 1872 Letzte Erw√§hnung  




Firmen-√Ąnderungen, Zusammensch√ľsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1872 Umbenennung danach Maschinenbau-Aktiengesellschaft vorm. Breitfeld, Danek & Co. nach 1872
1899 Nebenwerk danach Breitfeld, Danek & Co., Werk Schlan