William Richards

Allgemeines

FirmennameWilliam Richards
OrtssitzHettstedt (Sachs.-Anh.)
Postleitzahl06333
Art des UnternehmensMaschinenbauer
Anmerkungen[Matscho├č] u. [Dt. Museum]: "Richard"; lt. [Mansfeld-Museum] "Richards" verb├╝rgt. Dampfmaschinen-Konstrukteur. 1786 durch C. F. B├╝ckling aus Cornwall angeworben. Vater von Franz Richards
Quellenangaben[Dt. Museum: Obj.-Verz. Kraftmasch. (1978)] [Matscho├č: Entw. Dampfmaschine (1908) 151] [Brief Mansfeld-Museum, Hebestedt (II.2001)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1791 Holtzhausen erwirbt seine ersten Kenntnisse des Dampfmaschinenbaues um 1791 unter der Leitung B├╝cklings und Richards




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Wasserhaltungs-Dampfmaschinen 1787 Bald nach 1.1.1787 1813 [Dt. Museum: Obj.-Verz. Kraftmasch. (1978)]  
Wasserhaltungs-Dampfmaschinen 1787 Bald nach 1787 1813 [Dt. Museum: Obj.-Verz. Kraftmasch. (1978)]