Braunschweigische Maschinenbauanstalt AG

Allgemeines

FirmennameBraunschweigische Maschinenbauanstalt AG
OrtssitzBraunschweig
Stra├čeAm Alten Bahnhof 5
Postleitzahl38122
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenHervorgegangen aus "Friedrich Seele & Co.". Direktor (1892): Leop. Brandt, Stellvertr. Direkt.: Rud. Teichs. Prok.: Joh. W├Âhlert. Eigent├╝mer in den 1920er Jahren: Bankhaus Gumpel in Hannover. Firmenzeichen (1928): Braunschweiger L├Âwe auf Sockel mit Inschrift "BMA". 1938/43: Bahnhofstr. 5/6
Quellenangaben[Maschinenind (1939/40) 228] [Verz Zuckerfabr 17 (1900) Anh.] [BMA-Druckschrift Nr. 350 (1928)] [Braunschw Stadtlexikon (1992) 43] [Adressb Elektr.-Branche (1892) 27] [Handb A.-G. (1943) 1868]
HinweiseLt. Auskunft von Frau Gr├╝nert-Retzki (Mai 2000): Au├čer BMA-Druckschrift Nr. 350 (1928) keine weiteren Unterlagen ├╝ber Dampfmaschinen im Archiv vorhanden. [Bettgenh├Ąuser: Industrieen des Hzgt. Braunschweig I (1899) 120]. [BMA-Firmenschrift (um 1911)]: Werksansicht; Diffusionsbatterie, Diffuseur, 3 Verdampfapparate, Kristallisator, Aufstellung des Verdampfapparats (Patent Greiner)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1853 Gr├╝ndung der Vorg├Ąngerfirma "Fr. Seele & Co." durch Stadtrat Fr. Seele, Fr. L. Sch├Âttler, Wilh. Hasenba1g und Christian Pommer
01.04.1870 Umwandlung der Maschinenfabrik "Fr. Seele & Co.", Braunschweig, in eine Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von M 750.000,00. Friedrich Wilhelm Sch├Âttler wird einer der leitenden Direktoren.
Ende 1877 Bis zum Jahresschlu├č hat die Fabrik bereits 41 Zuckerfabriks-Neuanlagen ausgef├╝hrt.
1870/71-1877/78 Von 1870/71 bis zum Schlu├č der Jahre 1877/78 wurden 12.700.000 Mk. umgesetzt und 2225000 Mk. an L├Âhnen gezahlt.
Ende 1878 Bisher wurden 82 Diffusionsanlagen fertiggestellt, w├Ąhrend im Deutschen Reiche im ganzen nur 227 derartige Anlagen existieren.
04.06.1887 Schaffung einer Baugenossenschaft in Braunschweig, deren Gr├╝ndung am 4. Juni stattfindet. Gr├╝ndungsmitglieder sind Kommerzienrat Max J├╝del, Friedrich Wilhelm Sch├Âttler, Bankdirektor Alex Benndorf, Direktor Franz Trinks und Kommerzienrat Theodor Litolff. Bei den Interessenten handelt es sich u.a. um Werksangeh├Ârige der BMA.
1889 Der Bau von Brennereien wird als weiteres Standbein der BMA aufgenommen.
1893 Erster Preis f├╝r Brennerei-Apparate auf der Weltausstellung in Chicago
Ende Gj. 1894/95 Bis zum Schlu├č des Gesch├Ąftsjahres 1894/95 hat die Fabrik (einschl. der Vorg├Ąnger-Firma "Seele & Co.") 71 Zuckerfabriks-Neuanlagen ausgef├╝hrt.
1870-1895 In den ersten 25 Jahren des Bestehens des Etablissements als Aktien-Gesellschaft wurden Fabrikate im Werte von 40,5 Millionen Mark abgesetzt, fast 9 Millionen Mark L├Âhne an Arbeiter gezahlt und im Durchschnitt pro Jahr 340 Arbeiter
besch├Ąftigt. Es wurden in diesem Zeitraum 71 Zuckerfabriks-Neuanlagen, 102 Zuckerfabriks-Umbauten und 20 Melasse-Entzuckerungsanlagen nach dem Elutions-, Substitutions- und Ausscheidungsverfahren ausgef├╝hrt.
20.06.1895 Tod von Friedrich Wilhelm Sch├Âttler in Braunschweig. - Als Ingenieur und Direktor k├╝mmerte er sich insbesondere um Diffusionsanlagen f├╝r die Zuckerindustrie. Zur Versorgung von ehemaligen Mitarbeitern der Braunschweigischen Maschinenbauanstalt hinterl├Ą├čt er eine Stiftung mit einem Kapital von 20.000 Mark.
Ende Gj. 1897/98 Bis zum Schlu├č des Gesch├Ąftsjahres 1897/98 hat die Fabrik (einschl. der Vorg├Ąnger-Firma "Seele & Co.") 80 Zuckerfabriks-Neuanlagen ausgef├╝hrt.
1898 In diesem Jahr werden Waren im Betrag von etwa 4 Millionen Mark abgesetzt und an durchschnittlich 609 besch├Ąftigte Arbeiter nahezu 750000 Mk. an L├Âhnen gezahlt.
1900 Das Kapital wird bis 1900 auf M 2.400.000,00 erh├Âht
1909 Seitdem werden Chlorkalium- und Sulfatfabriken gebaut
1920 Erh├Âhung des Kapitals um M 2.400.000,00
1921 Erh├Âhung des Kapitals um Mark 3.000.000,00
1924 Umstellung des Kapitals von M 7.800.000,00 auf Reichsmark 1.615.000,00
1928 Die bisherigen Vorzugsaktien werden eingel├Âst.
1929 ├ťbernahme des Dampfmaschinenbaues von der Hanomag, deren Modelle nebst den eigenen Maschinen weitergebaut werden.
1931 ├ťbernahme des Gie├čereibetriebs von Brunsviga
1931 Da der Eigent├╝mer der BMA, das Bankhaus Gumpel in Hannover, die finanziellen Reserven der BMA zur Unterst├╝tzung der angeschlagenen "Lindener Eisen- und Gu├čstahlwerke" verwendete, mu├č die BMA nach dem Konkurs des Unternehmens in Hannover-Linden den Vergleich anstreben.
1932 Schie├čung des Werks
1933 Herabsetzung des Kapitals in erleichterter Form von RM 1.600.000,00 auf RM 40.000,00, anschl. Erh├Âhung um RM 360.000,00 auf RM 400.000,00
Sommer 1933 Wiederaufnahme der Produktion dank ├ťberbr├╝ckungskrediten der braunschweigischen Banken
1934 Herabsetzung des Kapitals um RM 100.000,00 auf RM 300.000,00 durch Einziehung von nom. RM 100.000,00 Vorratsaktien.
2. Weltkrieg Die Produktion wird auf R├╝stungsg├╝ter umgestellt. Dennoch erzielt die BMA 50 % des Umsatzes durch ihre angestammten Produkte (insbes. Zuckerfabriken und Brennereien) aus der Friedensfertigung.
09.1941 Betriebsf├╝hrungs- und Gewinngemeinschaftsvertrag mit der Firma E. Deilmann, Bergbau- und Tiefbau G. m. b. H., Dortmund-Kurl, abgeschlossen September 1941 mit Wirkung ab 1. Januar 1942; danach ├╝bernimmt die Deilmann G. m. b. H. den gesamten Gewinn bzw. Verlust und garantiert den freien Aktion├Ąren eine Jahresdividende von 6 %.
12.05.1943 Letzte ordentliche Hauptversammlung bis 1943/44
03.03.1945 Das Werk wird vollst├Ąndig zerst├Ârt.
1949 Anschlu├č von "F. Dippe" in Schladen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 623] 1940 Letzte Erw├Ąhnung  
Dampfmaschinen 1892 [Adr.-Buch Elektr.-Branche (1892)] 1940 Letzte Erw├Ąhnung ... jeder Gr├Â├če. 1900: mit Pr├Ązisionsschieber oder Ventilsteuerung, Patent K├Ânig
Diffusionsbatterien, 1900: auch Patent Pfeiffer 1900 Erste Erw├Ąhnung 1911 Letzte Erw├Ąhnung bis 1900: 174 Diffusoren eingerichtet
elektrische Antriebe und Anlagen 1900 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] speziell f├╝r Zuckerfabriken
Einrichtung zur Trockenscheidung 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung eigenes Patent u. nach Patent Scheven
Elektroh├Ąngebahnen 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Freitag-Lenze'sches Verfahren 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung zur Verabreitung der Nachprodukte
Gro├če Centrifugen 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung vom 1 m Durchmesser f├╝r 5 ctr. F├╝llung
Hei├čdampfmotoren, Patent Schmidt 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung  
Kalk├Âfen 1900 Erste Erw├Ąhnung 1911 Letzte Erw├Ąhnung nach franz. Schachtsystem
Kalkstationen 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Kochmaischen, Patent Huch 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung  
Kochstationen 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Maschinen f├╝r R├╝ben- und Rohrzuckerfabriken 1900 bis 1900: 182 Neuanlagen und Umbauten 1940 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] bis 1900: 182 Neuanlagen und Umbauten
Melasseentzuckerungsanlagen 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung Patent Dr. Wohl
Schnitzelpressen 1900 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] mit vollkommener Wasserabf├╝hrung
Schw├Ąnzeaufbereitung 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Taschenfilter f├╝r D├╝nn- und Dicks├Ąfte 1900 Erste Erw├Ąhnung 1911 Letzte Erw├Ąhnung  
Trocknungsanlagen f├╝r die chemische Industrie 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 228] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 228]  
Trocknungsanlagen f├╝r die Zuckerindustrie 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 228] 1940 [Maschinenindustrie (1939/40) 228]  
Ultramarin 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung garantiert giftfrei, f├╝r Zuckerraffinierien
Ultramarin 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung garantiert giftfrei
Vacuum-Apparate 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung mit kreisf├Ârmigen Heizk├Ârpern, Patent Greiner
Ventil-Luftpumpen 1900 Erste Erw├Ąhnung 1900 Letzte Erw├Ąhnung mit vorz├╝glicher Wirkung und geringem Kraftbedarf
Verdampfstationen 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Weston-Zentrifugen 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adre├čbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1890 Eisenh├╝tte Prinz Rudolph




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1877 225        
1934   243     Umsatz: 1,4 Mio RM
1935   250     Umsatz: 1,5 Mio RM
1936   320     Umsatz: 1,9 Mio RM
1937   360     Umsatz: 2,5 Mio RM




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 falsche bzw. andere Firmierung danach Josef Riehl [Birkner (1938)]
1870 Umbenennung zuvor Friedrich Seele & Co.  
1949 Anschlu├č (Namensverlust) zuvor F. Dippe, Maschinenfabrik, AG  




Allgemeines

ZEIT1943
THEMAOrgane und Kapital der Gesellschaft
TEXTVorstand: Bergassessor Dr.-Ing. Hans Christoph Seebohm, Dortmund; Dr.-Ing. Rudolf Schien, Berlin. Aufsichtsrat: Bergassessor C. Deilmann, Dortmund, Vojsitzer; Dr. Albert Bock, ├čraunschweig, stellv. Vorsitzer; Stabsarzt Dr. Eugen Caspari, Freiburg; Direktor Werner M├╝ller, Erkelenz (Rhld.); Bergwerksdirektor Bergassessor Heinrich Schmidt, Heringen bei Hamm; Gustav Peters, Dortmund-Kurl; Fabrikdirektor Hermann Wehner, G├Ârchen (Warthegau). Stimmrecht: Je nom. RM 100,00 Aktie 1 Stimme. Gesch├Ąftsjahr: Kalenderjahr. Grundkapital: nom. RM 300.000,00 Stammaktien in 3000 St├╝cken zu je RM 100,00.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 1868]


ZEIT1943
THEMAZweck und Gegenstand des Unternehmens
TEXTZweck: Herstellung von Maschinen aller Art, Ausf├╝hrung von Eisengu├č aller Art sowie Abschlu├č aller damit mittelbar oder unmittelbar im Zusammenhang stehenden Gesch├Ąfte. Die Gesellschaft darf ├╝berall Zweigniederlassungen und Vertretungen errichten und sich an wirtschaftlichen Unternehmungen beteiligen, deren Gesch├Ąftsbetrieb zu dem ihrigen in Beziehung steht.
QUELLE[Handbuch Akt.-Ges. (1943) 1868]


ZEIT1890
THEMAAbsatzkrise und deren Folgen
TEXTDa in Folge des im Jahre 1884 ├╝ber die deutsche Zuckerindustrie hereingebrochenen Zuckerkrachs der Zuckerfabrikbau in
Deutschland, welcher f├╝r die Maschinenbau-Anstalt das Hauptabsatzgebiet bildete, fast g├Ąnzlich aufgeh├Ârt hatte und die Neuanschaffungen f├╝r bestehende Fabriken sich auf das geringste Ma├č beschr├Ąnkten, so war man darauf bedacht, mit dem Auslande Verbindungen anzubahnen. Zu diesem Zwecke wurden Ingenieure hinausgesandt, Vertretungen etabliert und ├╝berseeische Ausstellungen mit Erzeugnissen des Werkes beschickt. Obgleich alle diese Ma├čnahmen ganz ungew├Âhnliche finanzielle Opfer verlangten, die zu dem anfangs erzielten Resultate in gar keinem Verh├Ąltnis standen, so verfolgte man doch beharrlich das Ziel weiter und gewann von Jahr zu Jahr die ├ťberzeugung mehr, da├č der eingeschlagene Weg der richtige gewesen war, denn gut zwei Drittel der Jahresproduktion wandern jetzt zu lohnenden Preisen nach dem Auslande. Ru├čland, Schweden, Italien, Spanien, Schweiz, Finnland, die Niederlande, Cuba, Java, Mexico, Nord- und S├╝damerika, Australien, Hawai etc. z├Ąhlen jetzt zu den Abnehmern der Maschinenbau-Anstalt. Man blieb indessen in der Fabrikation nicht allein auf die Zucker-Industrie beschr├Ąnkt, sondern nahm die Spiritus-Industrie, den allgemeinen Dampfmaschinen- und Kesselbau und neuerdings die chemische und die elektrotechnische Industrie als neue Fabrikationszweige auf.
QUELLE[Bettgenh├Ąuser: Industrieen des Hzgt. Braunschweig I (1899) 123]


ZEIT1911
THEMALieferungen von Zuckerfabriksanlagen (alphabetisch)
TEXT(Geographische und politische Zuordnung historisch, um 1911)

A. Rauwe & Co., Sumber Kareng (Java)
A. Reckleben & Co., Bahrendorf
A. Sommier & Co., Paris
A. v.. Krosigk & Co., Hohen-Erxleben
A. Wiersdorff & Cie., Dahlenwarsleben
A.B. Ystads Sockerraffinaderi (Schweden)
Act.-Ges. Zuckerfabrik Stendal
Actien-Gesellschaft Cybulow (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft der Sch├Ânpriesener Zuckerraffinerie (B├Âhmen)
Actien-Gesellschaft Gorodyszcze-Pustoworowsk (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Januszpol (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Kizilewka (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Krasnosiolki (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Loznia (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Sobolewka (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Weprik (Ru├čland)
Actien-Gesellschaft Zuckerfabrik Praust
Actien-Zuckerfabrik Aderstedt
Actien-Zuckerfabrik Alleringersleben
Actien-Zuckerfabrik Badersleben
Actien-Zuckerfabrik Bennigsen
Actien-Zuckerfabrik Bockenem
Actien-Zuckerfabrik Braunschweig
Actien-Zuckerfabrik Broistedt
Actien-Zuckerfabrik Broitzem
Actien-Zuckerfabrik Burgdorf
Actien-Zuckerfabrik B├╝dingen in Stockheim
Actien-Zuckerfabrik Dettum
Actien-Zuckerfabrik Dingelbe
Actien-Zuckerfabrik Eichthal, Braunschweig
Actien-Zuckerfabrik Eilenstedt
Actien-Zuckerfabrik Eilsleben
Actien-Zuckerfabrik Equord
Actien-Zuckerfabrik Etgersleben
Actien-Zuckerfabrik Fallersleben
Actien-Zuckerfabrik Gandersheim
Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Ammensleben
Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Gerau
Actien-Zuckerfabrik Hessen
Actien-Zuckerfabrik Holzminden
Actien-Zuckerfabrik Hornburg
Actien-Zuckerfabrik H├╝nfeld
Actien-Zuckerfabrik Immendorf
Actien-Zuckerfabrik Jerxheim
Actien-Zuckerfabrik K├Ânigslutter
Actien-Zuckerfabrik Liessau
Actien-Zuckerfabrik Linden-Hannover
Actien-Zuckerfabrik Ljung (Schweden)
Actien-Zuckerfabrik Marienstuhl, Egeln
Actien-Zuckerfabrik Mattierzoll
Actien-Zuckerfabrik Munzel-Holtensen
Actien-Zuckerfabrik Neuhaldensleben
Actien-Zuckerfabrik Neuwerk bei Hannover, Sarstedt
Actien-Zuckerfabrik Oelsburg
Actien-Zuckerfabrik Oschersleben
Actien-Zuckerfabrik Osterwieck
Actien-Zuckerfabrik Ottleben
Actien-Zuckerfabrik Peine
Actien-Zuckerfabrik Rautheim
Actien-Zuckerfabrik Salzdahlum
Actien-Zuckerfabrik Schackensleben
Actien-Zuckerfabrik Schladen
Actien-Zuckerfabrik Sch├Âppenstedt
Actien-Zuckerfabrik Seesen
Actien-Zuckerfabrik Sehnde
Actien-Zuckerfabrik S├Âllingen
Actien-Zuckerfabrik Thiede
Actien-Zuckerfabrik Trendelbusch bei Helmstedt
Actien-Zuckerfabrik Uelzen
Actien-Zuckerfabrik Vechelde
Actien-Zuckerfabrik Wabern
Actien-Zuckerfabrik Watenstedt
Actien-Zuckerfabrik Weetzen
Actien-Zuckerfabrik Weferlingen
Actien-Zuckerfabrik Wegeleben
Actien-Zuckerfabrik Wetterau, Fauerbach
Actien-Zuckerfabrik Wierthe
Actien-Zuckerfabrik zu Barum
Actien-Zuckerfabrik Zduny
Actien-Zuckersiederei Braunschweig
Aguilar, Engelhardt & Co., La Esperanza (Guatemala)
Ahstedt-Schellerten Zuckerfabrik
Aktiebolaget Ystads Sockerraffinaderi, Koepinge (Schweden)
Aktien-Gesellschaft Chodorkof (Ru├čland)
Alex Schoeller & Co., J├╝lich
Alexander v. Rehbinder, Zuckerfabrik, Belgorod (Ru├čland)
Amstel Suikerraffinaderij, Amsterdam
Arnoldi'sche Zuckerfabrik , Gotha
Assens Sukkerfabrik (D├Ąnemark)
Azucarea Navarra, Pamplona, Marcilla (Spanien)
Azucarera de Pravia, Oviedo (Spanien)
Azucarera Montanesa, Torrelavega (Spanien)
Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation, Wagh├Ąusel
Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation, Z├╝ttlingen
Beet Sugar Co., Maffra (Australien)
Belle Alliance Plantation (Louisiana USA)
Bielauer Zucker- und ├ľlfabriken E. v. Falkenhausen
Brandes & Co., Offleben
Bredower Zuckerfabrik
Bremer Zuckerraffinerie Hameln
Br├╝der Redlich & Berger, Goeding (├ľsterreich-Ungarn)
C. P. N├Ąherich, Zuckerfabrik Puschkowa
C. Rabbethge & Co., Einbeck
Central Sugar Factory, La Laguna (Salvador)
Chs. de Vos & Co., Itzehoe
Clauener Actien-Zuckerfabrik
Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh (Java)
Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh, Watutulis (Java)
De Gooi'sche Beetwortel-Suikerfabriek, Naarden (Niederlande)
Dessauer Actien-Zuckerraffinerie
Duuring & Co., Gorinchem (Niederlande)
E. & G. Kramsta, Puschkau
E. A. Presnuchina, Poczapince (Ru├čland)
E. E. A. Kuster, Jalpaiguri (Ostindien)
E. Heynemann, Nowosieliza (Ru├čland)
E. Moormann & Co. (in Liquidatie), Jombang (Java)
Engenho Acotinga (Brasilien)
Engenho Novo, Novo (Brasilien)
Erven Chs. Etty Sr., Oemboel (Java)
F. Brockhoff, Duisburg
F. F├Âhringen & Co., Laucha
F. Heyne, Heyer & Co., Hedersleben
F. Pitzschke, Sandersleben
Ferdinand Heine, Halberstadt
Ferdinand Maquet, Brachstedt
Fraser & Co., Rogodjampi (Java)
Fr├Âbelner Zuckerfabrik
F├╝rst M. & K. Gorczakof, Brailow (Ru├čland)
F├╝rst Orloff'sche Zuckerfabrik , Ertil (Ru├čland)
G. von Rosenstiel Zuckerfabrik Gorgast
Gebr. Schoeller & Co., Rosenthal
Gebr├╝der Kampf, Lemelerveld (Niederlande)
Gebr├╝der Nagel, Trotha
Gerlebogker Zuckerfabrik
Gilbacher Zuckerfabrik, Wevelinghoven
Graf A. A. Potocki, Buzanka (Ru├čland)
Graf F. L. Sobanski, Obodowka (Ru├čland)
Gr├Ąfin S. L. Szuwalow, Talnoje (Ru├čland)
Gronauer R├╝benzuckerfabrik
Gustav Weber, Quedlinburg
H. C. Bank, Bleckendorf
H. Silberschlag, Cochstedt
Hatvaner Zuckerfabrik der Ig. Deutsch & Sohn (├ľsterreich-Ungarn)
Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag (Schweden)
Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag, Ängelholm (Schweden)
Hojbygaard Sukkerfabrik, Lolland (D├Ąnemark)
Holland'sche Suikerraffinaderij, Amsterdam
H├Âk├Âpinges Sockerfabriks A. Bol (Schweden)
Ihr. W. H. Teding van Berghout & Co., Comal (Java)
Ingenio Coahuixtla (Mexiko)
Ingenio Ramona (Kuba)
J. C. G. A. de Vogel, T. v.d. Ben, Kadhipaten (Java)
J. W. Lucas, Baron (Java)
James Bunge & E. Moormann & Co., in Liqu., Pandaan (Java)
Joaquin J. de Araoz, Mamados Treinta (Mexiko)
Joaquin J. de Araoz, San Jos├ę de Acampila (Mexiko)
Julius Bernstein, Zuckerraffinerie, Valparaiso (Chile)
Knauer, Beil & Co., Schwoitsch
Kreis J├╝licher Zuckerfabrik, J├╝lich
Kreuzburger Zuckerfabrik
K├╝cken & Schmidt, Wulferstedt
La Azucarera de Aragon, Zaragoza
La Azucarera Ib├ęrica in Zaragoza, Casetas (Spanien)
La Azucaria Gallega in Coruna, Caldas de Reyes (Spanien)
Langenweddinger Actien-Zuckerfabrik
Lippische Zuckerfabrik zu Lage
M. F. Mering, Nowaja Grebla (Ru├čland)
Maatschappij tot exploitatie der Suikerfabriek Kabat (Java)
Malm├ Sockerfabriks Actiebolag, Arl├Âf (Schweden)
Maribo Sukkerfabrik (D├Ąnemark)
Mataschwesky, Brodezky (Ru├čland)
Naamlooze vennootschap Suikerfabriek Kaliklawing, Bodjong (Java)
Naamlooze Vennootschap Suikerfabriek Tjoekir (Java)
Naamloze Vennootschap Cultuur maatschappij Pagottan (Java)
Naamloze Vennootschap Suikerfabriek Poerwokerto (Java)
Nabel & Vasel, H├Âtensleben
Neue HirschfelderZuckerfabrik zu Hirschfeld
Noord-Nederlandsche Beetwortelsuikerfabriek, Vierverlaten
(Niederlande)
Oahu Sugar Co., Waipahu (Hawaii)
Paul Isenberg, Honolulu (USA)
Pfeiffer & Langen, Elsdorf
Pioneer-Mill, Lahaina (Hawaii)
Pommersche Provinzial-Zuckersiederei, Stettin
Pommersche Zuckerfabrik Anklam
Prinzessin E. M. Oldenburg, Ramon (Ru├čland)
Raffinerie d'Egypte, Kairo (Ägypten)
Raffinerie Odessa (Ru├čland)
Rheinischer Actien-Verein f├╝r Zuckerfabrikation K├Âln-Dormagen,
Dormagen
Rheinischer Actien-Verein f├╝r Zuckerfabrikation, Alten (b. Dessau)
Rositzer Zuckerraffinerie
Rotterdamsche Suiker-Raffinaderij
Rudolph & Co. Nachf., Zuckerfabrik, Magdeburg
R├╝benzuckerfabrik zu Hedwigsburg
Scaramento Valley Beet Sugar Comp., Sacramento (Kalifornien)
Scherzer & Co., Neuhof
Schoeller, Peil & Brockhoff, D├╝ren
Società Cologna-Veneta per la fabbricazione dello zucchero di
barbientole (Italien)
Società Italo Tedesca per la Fabbricazione dello Zucchero,
Monterotondo (b. Rom, Italien)
Società Ligure Lombarda per la raffinazione degli Zuccheri,
Sampierdarena (Italien)
Società Veronese per la Fabbricazione dello Zucchero di
barbabietole, San Bonifacio (Italien)
Sockerfabrik Carlshamn (Schweden)
Sockerfabrik Karpalund (Schweden)
Spackler & Tetterode, Amsterdam
Stanislaus v. Lesser, Zuckerfabrik Elzbietow (Ru├čland)
Strehlener Actien-Zuckerfabrik, Niclasdorf
Suiker-Maatschappij Trikontjo, Asembagus (Java)
Sukkerkogeriet Odense (D├Ąnemark)
Svedala Sockerfabriks A.B. (Schweden)
Th. Etty, Boedoean (Java)
The Danubian Sugar Factories Limited, Tiganesti (Rum├Ąnien)
Trachenberger Zuckersiederei
Trelleborgs Sockerfabriks A.B. (Schweden)
Ungarisch-Hradische Zuckerfabrik von A. May, H. May & Co.
(Tschechien)
Ungarisch-Ostraer Zuckerfabrik der Gebr. May (├ľsterreich-Ungarn)
Usina Sao Joao (Brasilien)
Van Loon & Cie., Steenbergen (Niederlande)
W. A. Scholten, Groningen
Wackerslebener Zuckerfabrik
Wasa Sockerfabrik Actiebolag (Finnland)
Wassili Simerenko, Zuckerfabrik, Schpola (Ru├čland)
Wester-Suikerraffinaderij, Amsterdam
Western Beetsugar Company, Watsonville (USA)
Wiersdorff, Hecker & Co., Gr├Âningen
Wilhelm L├Âmpcke, Domersleben
Wrede & Sohn, Oschersleben
Zeising & Co., Gr├Âbers
Zuckerfabrik Aarberg (Schweiz)
Zuckerfabrik Algermissen
Zuckerfabrik Allstedt
Zuckerfabrik Alsleben
Zuckerfabrik Altenau, Sch├Âppenstedt
Zuckerfabrik Altfelde
Zuckerfabrik Bedburg
Zuckerfabrik Borowitza (Ru├čland)
Zuckerfabrik B├Âblingen
Zuckerfabrik C├Ânnern
Zuckerfabrik Culmsee
Zuckerfabrik Dahmen
Zuckerfabrik Danzig
Zuckerfabrik Derenburg, Fr. F├Ârsterling & Co.
Zuckerfabrik Dinklar
Zuckerfabrik Dirschau
Zuckerfabrik D├Âbeln
Zuckerfabrik Dr├Âbel
Zuckerfabrik Elze
Zuckerfabrik Emmerthal
Zuckerfabrik Fortschritt, Diekirch (Luxemburg)
Zuckerfabrik Garte in Rittmarshausen
Zuckerfabrik Glauzig
Zuckerfabrik Glogau, Zarkau
Zuckerfabrik Gnesen von Grabski, Jeschek & Cie.
Zuckerfabrik Golowtschino (Ru├čland)
Zuckerfabrik G├Ârchen
Zuckerfabrik Gro├č-D├╝ngen
Zuckerfabrik Gro├č-Z├╝nder, E. Kaul & Co.
Zuckerfabrik Guhrau
Zuckerfabrik Harsum
Zuckerfabrik Heilbronn
Zuckerfabrik Hohenhameln
Zuckerfabrik Hoiersdorf
Zuckerfabrik Hoym, F. Behm
Zuckerfabrik in Br├╝x (Tschechien)
Zuckerfabrik in Dolloplass (├ľsterreich-Ungarn)
Zuckerfabrik Klein-Wanzleben
Zuckerfabrik Kosten
Zuckerfabrik L├Âbej├╝n Dr. Brumme
Zuckerfabrik Lubna
Zuckerfabrik L├╝ben, Mitscher & Co.
Zuckerfabrik L├╝tzen
Zuckerfabrik Maingau, Hattersheim
Zuckerfabrik Maltsch a.d. Oder
Zuckerfabrik Montwy, Szymborze
Zuckerfabrik M├╝hlberg a.E., Brottewitz
Zuckerfabrik Nauen
Zuckerfabrik Neustadt O.S., Buchelsdorf
Zuckerfabrik Neuteich
Zuckerfabrik Neuwerk, Gehrden
Zuckerfabrik Niederhone Akt.-Ges.
Zuckerfabrik N├Ârten
Zuckerfabrik Offstein
Zuckerfabrik Oldendorf, Bahnhof Osterwald
Zuckerfabrik Oldesloe, Act.-Ges.
Zuckerfabrik Oppin, Ch. & G. Kuntze
Zuckerfabrik ├ľstrum
Zuckerfabrik Papenteich b. Meine, Meine
Zuckerfabrik Pelplin
Zuckerfabrik Penkendorf, H. Cohn
Zuckerfabrik Polnisch-Peterwitz
Zuckerfabrik Rastenburg
Zuckerfabrik Rossla am Harz
Zuckerfabrik Schafst├Ądt, A. Hochheim & Co.
Zuckerfabrik Scheune
Zuckerfabrik Schottwitz
Zuckerfabrik Schwittersdorf
Zuckerfabrik Sobbowitz
Zuckerfabrik Strassburg U.-M.
Zuckerfabrik Stuttgart
Zuckerfabrik S├╝derdithmarschen, Sankt Michaelisdonn
Zuckerfabrik Tapiau
Zuckerfabrik Teterow
Zuckerfabrik Uefingen
Zuckerfabrik vorm. R├╝hland & Co., K├Ânigslutter
Zuckerfabrik Wallwitz
Zuckerfabrik Warburg
Zuckerfabrik Waren
Zuckerfabrik Wasserleben, E. Henneberg & Co.
Zuckerfabrik Wendessen
Zuckerfabrik Wesselburen, Ch. de Vos
Zuckerfabrik Wierzchoslawice
Zuckerfabrik Wreschen
Zuckerfabrik zu Elsnigk
Zuckerfabrik zu Ringelheim
Zuckerraffinerie Braunschweig
Zuckerraffinerie Halle, Fabrik Hospitalplatz
Zuckerraffinerie M├╝lheim a. Rh. Bredt & Co., K├Âln
Zuckerraffinierie Brunonia, Braunschweig
Zuckersiederei-Comp. Hecklingen und Neundorf, Hecklingen
QUELLE[Firmenschrift Braunschweigische Maschinenbuanstalt (um 1911)]


ZEIT1911
THEMALieferungen von Zuckerfabriksanlagen (nach Orten)
TEXT(Geographische und politische Zuordnung historisch, um 1911)

Aarberg (Schweiz): Zuckerfabrik Aarberg
Acotinga (Brasilien): Engenho Acotinga
Aderstedt: Actien-Zuckerfabrik Aderstedt
Algermissen: Zuckerfabrik Algermissen
Alleringersleben: Actien-Zuckerfabrik Alleringersleben
Allstedt: Zuckerfabrik Allstedt
Alsleben (a.S.): Zuckerfabrik Alsleben
Alten (b. Dessau): Rheinischer Actien-Verein f├╝r Zuckerfabrikation
Altfelde: Zuckerfabrik Altfelde
Amsterdam: Amstel Suikerraffinaderij
Amsterdam: Holland'sche Suikerraffinaderij
Amsterdam: Spackler & Tetterode
Amsterdam: Wester-Suikerraffinaderij
Anklam: Pommersche Zuckerfabrik Anklam
Arl├Âf (Schweden): Malm├ Sockerfabriks Actiebolag
Asembagus (Java): Suiker-Maatschappij Trikontjo
Assens (D├Ąnemark): Assens Sukkerfabrik
Ängelholm (Schweden): Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag
Bad Oldesloe: Zuckerfabrik Oldesloe, Act.-Ges.
Badersleben: Actien-Zuckerfabrik Badersleben
Bahrendorf: A. Reckleben & Co.
Baron (Java): J. W. Lucas
Barum: Actien-Zuckerfabrik zu Barum
Bedburg: Zuckerfabrik Bedburg
Belgorod (Ru├čland): Alexander v. Rehbinder, Zuckerfabrik
Belle Alliance (Louisiana USA): Belle Alliance Plantation
Bennigsen: Actien-Zuckerfabrik Bennigsen
Bielau: Bielauer Zucker- und ├ľlfabriken E. v. Falkenhausen
Bleckendorf: H. C. Bank
Bockenem: Actien-Zuckerfabrik Bockenem
Bodjong (Java): Naamlooze vennootschap Suikerfabriek Kaliklawing
Boedoean (Java): Th. Etty
Borowitza (Ru├čland): Zuckerfabrik Borowitza
B├Âblingen: Zuckerfabrik B├Âblingen
Brachstedt: Ferdinand Maquet
Brailow (Ru├čland): F├╝rst M. & K. Gorczakof
Braunschweig: Actien-Zuckerfabrik Braunschweig
Braunschweig: Actien-Zuckerfabrik Eichthal
Braunschweig: Actien-Zuckersiederei Braunschweig
Braunschweig: Zuckerraffinerie Braunschweig
Braunschweig: Zuckerraffinierie Brunonia
Bredow: Bredower Zuckerfabrik
Brodezky (Ru├čland): Mataschwesky
Broistedt: Actien-Zuckerfabrik Broistedt
Broitzem: Actien-Zuckerfabrik Broitzem
Brottewitz: Zuckerfabrik M├╝hlberg a.E.
Br├╝x (Tschechien): Zuckerfabrik in Br├╝x
Buchelsdorf: Zuckerfabrik Neustadt O.S.
Burgdorf: Actien-Zuckerfabrik Burgdorf
Buzanka (Ru├čland): Graf A. A. Potocki
Caldas de Reyes (Spanien): La Azucaria Gallega in Coruna
Carlshamn (Schweden): Sockerfabrik Carlshamn
Casetas (Spanien): La Azucarera Ib├ęrica in Zaragoza
Chodorkof (Ru├čland): Aktien-Gesellschaft
Clauen: Clauener Actien-Zuckerfabrik
Coahuixtla (Mexiko): Ingenio Coahuixtla
Cochstedt: H. Silberschlag
Cologna (Italien): Società Cologna-Veneta per la fabbricazione dello zucchero
di barbientole
Comal (Java): Ihr. W. H. Teding van Berghout & Co.
Cukir (Java): Naamlooze Vennootschap Suikerfabriek Tjoekir
Culmsee: Zuckerfabrik Culmsee
Cybulow (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Dahlenwarsleben: A. Wiersdorff & Cie.
Dahmen (i.M.): Zuckerfabrik Dahmen
Danzig-Neufahrwasser: Zuckerfabrik Danzig
Derenburg a.H.: Zuckerfabrik Derenburg, Fr. F├Ârsterling & Co.
Dessau: Dessauer Actien-Zuckerraffinerie
Dettum: Actien-Zuckerfabrik Dettum
Diekirch (Luxemburg): Zuckerfabrik Fortschritt
Dingelbe: Actien-Zuckerfabrik Dingelbe
Dinklar: Zuckerfabrik Dinklar
Dirschau: Zuckerfabrik Dirschau
Dolloplass (├ľsterreich-Ungarn): Zuckerfabrik in Dolloplass
Domersleben: Wilhelm L├Âmpcke
Dormagen: Rheinischer Actien-Verein f├╝r Zuckerfabrikation K├Âln-Dormagen
D├Âbeln: Zuckerfabrik D├Âbeln
Dr├Âbel: Zuckerfabrik Dr├Âbel
Duisburg: F. Brockhoff
D├╝ren: Schoeller, Peil & Brockhoff
Egeln: Actien-Zuckerfabrik Marienstuhl
Eilenstedt: Actien-Zuckerfabrik Eilenstedt
Eilsleben: Actien-Zuckerfabrik Eilsleben
Einbeck: C. Rabbethge & Co.
Elsdorf: Pfeiffer & Langen
Elsnigk: Zuckerfabrik zu Elsnigk
Elzbietow (Ru├čland): Stanislaus v. Lesser, Zuckerfabrik Elzbietow
Elze: Zuckerfabrik Elze
Emmerthal: Zuckerfabrik Emmerthal
Equord: Actien-Zuckerfabrik Equord
Ertil (Ru├čland): F├╝rst Orloff'sche Zuckerfabrik
Etgersleben: Actien-Zuckerfabrik Etgersleben
Fallersleben: Actien-Zuckerfabrik Fallersleben
Fauerbach: Actien-Zuckerfabrik Wetterau
Fr├Âbeln: Fr├Âbelner Zuckerfabrik
Gandersheim: Actien-Zuckerfabrik Gandersheim
Gehrden: Zuckerfabrik Neuwerk
Gerlebogk: Gerlebogker Zuckerfabrik
Glauzig: Zuckerfabrik Glauzig
Gnesen: Zuckerfabrik Gnesen von Grabski, Jeschek & Cie.
Goeding (├ľsterreich-Ungarn): Br├╝der Redlich & Berger
Golowtschino (Ru├čland): Zuckerfabrik Golowtschino
Gorgast: G. von Rosenstiel Zuckerfabrik Gorgast
Gorinchem (Niederlande): Duuring & Co.
Gorodyszcze-Pustoworowsk (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Gotha: Arnoldi'sche Zuckerfabrik
G├Ârchen: Zuckerfabrik G├Ârchen
Gronau: Gronauer R├╝benzuckerfabrik
Groningen: W. A. Scholten
Gro├č Munzel: Actien-Zuckerfabrik Munzel-Holtensen
Gro├č-Ammensleben: Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Ammensleben
Gro├č-D├╝ngen: Zuckerfabrik Gro├č-D├╝ngen
Gro├č-Gerau: Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Gerau
Gro├č-Z├╝nder: Zuckerfabrik Gro├č-Z├╝nder, E. Kaul & Co.
Gr├Âbers: Zeising & Co.
Gr├Âningen: Wiersdorff, Hecker & Co.
Guhrau: Zuckerfabrik Guhrau
Halberstadt: Ferdinand Heine
Haldensleben: Actien-Zuckerfabrik Neuhaldensleben
Halle (a.S.): Zuckerraffinerie Halle, Fabrik Hospitalplatz
Hameln: Bremer Zuckerraffinerie Hameln
Hannover: Actien-Zuckerfabrik Linden-Hannover
Harsum: Zuckerfabrik Harsum
Hattersheim: Zuckerfabrik Maingau
Hatvan (├ľsterreich-Ungarn): Hatvaner Zuckerfabrik der Ig. Deutsch & Sohn
Hecklingen: Zuckersiederei-Comp. Hecklingen und Neundorf
Hedersleben: F. Heyne, Heyer & Co.
Hedwigsburg: R├╝benzuckerfabrik zu Hedwigsburg
Heilbronn: Zuckerfabrik Heilbronn
Helsingborg: Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag
Hessen: Actien-Zuckerfabrik Hessen
Hirschfeld: Neue HirschfelderZuckerfabrik zu Hirschfeld
Hohen-Erxleben: A. v.. Krosigk & Co.
Hohenhameln: Zuckerfabrik Hohenhameln
Hoiersdorf: Zuckerfabrik Hoiersdorf
Holzminden: Actien-Zuckerfabrik Holzminden
Honolulu (USA): Paul Isenberg
Hornburg: Actien-Zuckerfabrik Hornburg
Hoym: Zuckerfabrik Hoym, F. Behm
H├Âk├Âpinge (Schweden): H├Âk├Âpinges Sockerfabriks A. Bol
H├Âtensleben: Nabel & Vasel
H├╝nfeld: Actien-Zuckerfabrik H├╝nfeld
Immendorf: Actien-Zuckerfabrik Immendorf
Itzehoe: Chs. de Vos & Co.
Jalpaiguri (Ostindien): E. E. A. Kuster
Januszpol (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Jerxheim: Actien-Zuckerfabrik Jerxheim
Jombang (Java): E. Moormann & Co. (in Liquidatie)
J├╝lich: Alex Schoeller & Co.
J├╝lich: Kreis J├╝licher Zuckerfabrik
Kabat (Java): Maatschappij tot exploitatie der Suikerfabriek Kabat
Kadhipaten (Java): J. C. G. A. de Vogel, T. v.d. Ben
Kairo (Ägypten): Raffinerie d'Egypte
Karpalund (Schweden): Sockerfabrik Karpalund
Kizilewka (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Klein-Wanzleben: Zuckerfabrik Klein-Wanzleben
Koepinge (Schweden): Aktiebolaget Ystads Sockerraffinaderi
Kosten: Zuckerfabrik Kosten
K├Âln: Zuckerraffinerie M├╝lheim a. Rh. Bredt & Co.
K├Ânigslutter: Actien-Zuckerfabrik K├Ânigslutter
K├Ânigslutter: Zuckerfabrik vorm. R├╝hland & Co.
K├Ânnern: Zuckerfabrik C├Ânnern
Krasnosiolki (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Kreuzburg: Kreuzburger Zuckerfabrik
La Esperanza (Guatemala): Aguilar, Engelhardt & Co.
La Laguna (Salvador): Central Sugar Factory
Lage: Lippische Zuckerfabrik zu Lage
Lahaina (Hawaii): Pioneer-Mill
Langenweddingen: Langenweddinger Actien-Zuckerfabrik
Laucha: F. F├Âhringen & Co.
Lemelerveld (Niederlande): Gebr├╝der Kampf
Liessau: Actien-Zuckerfabrik Liessau
Ljung (Schweden): Actien-Zuckerfabrik Ljung
Lolland (D├Ąnemark): Hojbygaard Sukkerfabrik
Loznia (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
L├Âbej├╝n: Zuckerfabrik L├Âbej├╝n Dr. Brumme
Lubna: Zuckerfabrik Lubna
L├╝ben: Zuckerfabrik L├╝ben, Mitscher & Co.
L├╝tzen: Zuckerfabrik L├╝tzen
Maffra (Australien): Beet Sugar Co.
Magdeburg: Rudolph & Co. Nachf., Zuckerfabrik
Maltsch: Zuckerfabrik Maltsch a.d. Oder
Mamados Treinta (Mexiko): Joaquin J. de Araoz
Marcilla (Spanien): Azucarea Navarra, Pamplona
Maribo (D├Ąnemark): Maribo Sukkerfabrik
Mattierzoll: Actien-Zuckerfabrik Mattierzoll
Meine: Zuckerfabrik Papenteich b. Meine
Monterotondo (Italien): Società Italo Tedesca per la Fabbricazione dello
Zucchero
Naarden (Niederlande): De Gooi'sche Beetwortel-Suikerfabriek
Nauen: Zuckerfabrik Nauen
Neuhof: Scherzer & Co.
Neuteich: Zuckerfabrik Neuteich
Niclasdorf: Strehlener Actien-Zuckerfabrik
Niederhone: Zuckerfabrik Niederhone Akt.-Ges.
Novo (Brasilien): Engenho Novo
Nowaja Grebla (Ru├čland): M. F. Mering
Nowosieliza (Ru├čland): E. Heynemann
N├Ârten: Zuckerfabrik N├Ârten
Obodowka (Ru├čland): Graf F. L. Sobanski
Odense (D├Ąnemark): Sukkerkogeriet Odense
Odessa (Ru├čland): Raffinerie Odessa
Oelsburg: Actien-Zuckerfabrik Oelsburg
Oemboel (Java): Erven Chs. Etty Sr.
Offleben: Brandes & Co.
Offstein: Zuckerfabrik Offstein
Oldendorf: Zuckerfabrik Oldendorf, Bahnhof Osterwald
Oppin: Zuckerfabrik Oppin, Ch. & G. Kuntze
Oschersleben: Actien-Zuckerfabrik Oschersleben
Oschersleben: Wrede & Sohn
Osterwieck: Actien-Zuckerfabrik Osterwieck
Ottleben: Actien-Zuckerfabrik Ottleben
├ľstrum: Zuckerfabrik ├ľstrum
Pagottan (Java): Naamloze Vennootschap Cultuur maatschappij Pagottan
Pandaan (Java): James Bunge & E. Moormann & Co., in Liqu.
Paris: A. Sommier & Co.
Peine: Actien-Zuckerfabrik Peine
Pelplin: Zuckerfabrik Pelplin
Penkendorf: Zuckerfabrik Penkendorf, H. Cohn
Poczapince (Ru├čland): E. A. Presnuchina
Polnisch-Peterwitz: Zuckerfabrik Polnisch-Peterwitz
Poppoh (Java): Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh
Praust: Actien-Gesellschaft Zuckerfabrik Praust
Pravia (Spanien): Azucarera de Pravia, Oviedo
Purwokerto (Java): Naamloze Vennootschap Suikerfabriek Poerwokerto
Puschkau: E. & G. Kramsta
Puschkowa: C. P. N├Ąherich, Zuckerfabrik Puschkowa
Quedlinburg: Gustav Weber
Ramon (Ru├čland): Prinzessin E. M. Oldenburg
Ramona (Kuba): Ingenio Ramona
Rastenburg: Zuckerfabrik Rastenburg
Rautheim: Actien-Zuckerfabrik Rautheim
Ringelheim: Zuckerfabrik zu Ringelheim
Rittmarshausen: Zuckerfabrik Garte in Rittmarshausen
Rogodjampi (Java): Fraser & Co.
Rosenthal: Gebr. Schoeller & Co.
Rositz: Rositzer Zuckerraffinerie
Rossla: Zuckerfabrik Rossla am Harz
Rotterdam: Rotterdamsche Suiker-Raffinaderij
Sacramento (Kalifornien): Scaramento Valley Beet Sugar Comp.
Salzdahlum: Actien-Zuckerfabrik Salzdahlum
Sampierdarena (Italien): Società Ligure Lombarda per la raffinazione degli
Zuccheri
San Bonifacio (Italien): Società Veronese per la Fabbricazione dello Zucchero
di barbabietole
San Jos├ę de Acampila (Mexiko): Joaquin J. de Araoz
Sandersleben: F. Pitzschke
Sankt Michaelisdonn: Zuckerfabrik S├╝derdithmarschen
Sao Joao (Brasilien): Usina Sao Joao
Sarstedt: Actien-Zuckerfabrik Neuwerk bei Hannover
Schackensleben: Actien-Zuckerfabrik Schackensleben
Schafst├Ądt: Zuckerfabrik Schafst├Ądt, A. Hochheim & Co.
Schellerten: Ahstedt-Schellerten Zuckerfabrik
Scheune: Zuckerfabrik Scheune
Schladen: Actien-Zuckerfabrik Schladen
Schottwitz: Zuckerfabrik Schottwitz
Sch├Ânpriesen (B├Âhmen): Actien-Gesellschaft der Sch├Ânpriesener Zuckerraffinerie
Sch├Âppenstedt: Actien-Zuckerfabrik Sch├Âppenstedt
Sch├Âppenstedt: Zuckerfabrik Altenau
Schpola (Ru├čland): Wassili Simerenko, Zuckerfabrik
Schwittersdorf: Zuckerfabrik Schwittersdorf
Schwoitsch: Knauer, Beil & Co.
Seesen: Actien-Zuckerfabrik Seesen
Sehnde: Actien-Zuckerfabrik Sehnde
Sobbowitz: Zuckerfabrik Sobbowitz
Sobolewka (Ru├čland): Actien-Gesellschaft Sobolewka
S├Âllingen: Actien-Zuckerfabrik S├Âllingen
Steenbergen (Niederlande): Van Loon & Cie.
Stendal: Act.-Ges. Zuckerfabrik Stendal
Stettin: Pommersche Provinzial-Zuckersiederei
Stockheim: Actien-Zuckerfabrik B├╝dingen in Stockheim
Strasburg: Zuckerfabrik Strassburg U.-M.
Stuttgart: Zuckerfabrik Stuttgart
Sumber Kareng (Java): A. Rauwe & Co.
Svedala (Schweden): Svedala Sockerfabriks A.B.
Szymborze: Zuckerfabrik Montwy
Talnoje (Ru├čland): Gr├Ąfin S. L. Szuwalow
Tapiau: Zuckerfabrik Tapiau
Teterow: Zuckerfabrik Teterow
Thiede: Actien-Zuckerfabrik Thiede
Tiganesti (Rum├Ąnien): The Danubian Sugar Factories Limited
Torrelavega (Spanien): Azucarera Montanesa
Trachenberg: Trachenberger Zuckersiederei
Trelleborg (Schweden): Trelleborgs Sockerfabriks A.B.
Trendelbusch: Actien-Zuckerfabrik Trendelbusch bei Helmstedt
Trotha: Gebr├╝der Nagel
Uefingen: Zuckerfabrik Uefingen
Uelzen: Actien-Zuckerfabrik Uelzen
Ungarisch-Hradisch (Tschechien): Ungarisch-Hradische Zuckerfabrik von A. May,
H. May & Co.
Ungarisch-Ostra (├ľsterreich-Ungarn): Ungarisch-Ostraer Zuckerfabrik der Gebr.
May
Valparaiso (Chile): Julius Bernstein, Zuckerraffinerie
Vechelde: Actien-Zuckerfabrik Vechelde
Vierverlaten (Niederlande): Noord-Nederlandsche Beetwortelsuikerfabriek
Wabern: Actien-Zuckerfabrik Wabern
Wackersleben: Wackerslebener Zuckerfabrik
Wagh├Ąusel: Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation
Waipahu (Hawaii): Oahu Sugar Co.
Wallwitz: Zuckerfabrik Wallwitz
Warburg: Zuckerfabrik Warburg
Waren: Zuckerfabrik Waren
Wasa (Finnland): Wasa Sockerfabrik Actiebolag
Wasserleben: Zuckerfabrik Wasserleben, E. Henneberg & Co.
Watenstedt: Actien-Zuckerfabrik Watenstedt
Watsonville (USA): Western Beetsugar Company
Watutulis (Java): Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh
Weetzen: Actien-Zuckerfabrik Weetzen
Weferlingen: Actien-Zuckerfabrik Weferlingen
Wegeleben: Actien-Zuckerfabrik Wegeleben
Wendessen: Zuckerfabrik Wendessen
Weprik (Ru├čland): Actien-Gesellschaft
Wesselburen: Zuckerfabrik Wesselburen, Ch. de Vos
Wevelinghoven: Gilbacher Zuckerfabrik
Wierthe: Actien-Zuckerfabrik Wierthe
Wierzchoslawice: Zuckerfabrik Wierzchoslawice
Wreschen: Zuckerfabrik Wreschen
Wulferstedt: K├╝cken & Schmidt
Ystad (Schweden): A.B. Ystads Sockerraffinaderi
Zaragoza: La Azucarera de Aragon
Zarkau: Zuckerfabrik Glogau
Zduny: Actien-Zuckerfabrik Zduny
Z├╝ttlingen: Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation
QUELLE[Firmenschrift Braunschweigische Maschinenbuanstalt (um 1911)]


ZEIT1911
THEMALieferungen von Zuckerfabriksanlagen nach Deutschland
TEXT(historische Grenzen, um 1911)

Aderstedt: Actien-Zuckerfabrik Aderstedt
Algermissen: Zuckerfabrik Algermissen
Alleringersleben: Actien-Zuckerfabrik Alleringersleben
Allstedt: Zuckerfabrik Allstedt
Alsleben (a.S.): Zuckerfabrik Alsleben
Altfelde: Zuckerfabrik Altfelde
Anklam: Pommersche Zuckerfabrik Anklam
Bad Oldesloe: Zuckerfabrik Oldesloe, Act.-Ges.
Badersleben: Actien-Zuckerfabrik Badersleben
Bahrendorf: A. Reckleben & Co.
Barum: Actien-Zuckerfabrik zu Barum
Bedburg: Zuckerfabrik Bedburg
Bennigsen: Actien-Zuckerfabrik Bennigsen
Bielau: Bielauer Zucker- und ├ľlfabriken E. v. Falkenhausen
Bleckendorf: H. C. Bank
Bockenem: Actien-Zuckerfabrik Bockenem
B├Âblingen: Zuckerfabrik B├Âblingen
Brachstedt: Ferdinand Maquet
Braunschweig: Actien-Zuckerfabrik Braunschweig
Braunschweig: Actien-Zuckerfabrik Eichthal
Braunschweig: Actien-Zuckersiederei Braunschweig
Braunschweig: Zuckerraffinerie Braunschweig
Braunschweig: Zuckerraffinierie Brunonia
Bredow: Bredower Zuckerfabrik
Broistedt: Actien-Zuckerfabrik Broistedt
Broitzem: Actien-Zuckerfabrik Broitzem
Brottewitz: Zuckerfabrik M├╝hlberg a.E.
Buchelsdorf: Zuckerfabrik Neustadt O.S.
Burgdorf: Actien-Zuckerfabrik Burgdorf
Clauen: Clauener Actien-Zuckerfabrik
Cochstedt: H. Silberschlag
Culmsee: Zuckerfabrik Culmsee
Dahlenwarsleben: A. Wiersdorff & Cie.
Dahmen (i.M.): Zuckerfabrik Dahmen
Danzig-Neufahrwasser: Zuckerfabrik Danzig
Derenburg a.H.: Zuckerfabrik Derenburg, Fr. F├Ârsterling & Co.
Dessau: Dessauer Actien-Zuckerraffinerie
Dettum: Actien-Zuckerfabrik Dettum
Dingelbe: Actien-Zuckerfabrik Dingelbe
Dinklar: Zuckerfabrik Dinklar
Dirschau: Zuckerfabrik Dirschau
Domersleben: Wilhelm L├Âmpcke
Dormagen: Rheinischer Actien-Verein f├╝r Zuckerfabrikation K├Âln-Dormagen
D├Âbeln: Zuckerfabrik D├Âbeln
Dr├Âbel: Zuckerfabrik Dr├Âbel
Duisburg: F. Brockhoff
D├╝ren: Schoeller, Peil & Brockhoff
Egeln: Actien-Zuckerfabrik Marienstuhl
Eilenstedt: Actien-Zuckerfabrik Eilenstedt
Eilsleben: Actien-Zuckerfabrik Eilsleben
Einbeck: C. Rabbethge & Co.
Elsdorf: Pfeiffer & Langen
Elsnigk: Zuckerfabrik zu Elsnigk
Elze: Zuckerfabrik Elze
Emmerthal: Zuckerfabrik Emmerthal
Equord: Actien-Zuckerfabrik Equord
Etgersleben: Actien-Zuckerfabrik Etgersleben
Fallersleben: Actien-Zuckerfabrik Fallersleben
Fauerbach: Actien-Zuckerfabrik Wetterau
Fr├Âbeln: Fr├Âbelner Zuckerfabrik
Gandersheim: Actien-Zuckerfabrik Gandersheim
Gehrden: Zuckerfabrik Neuwerk
Gerlebogk: Gerlebogker Zuckerfabrik
Glauzig: Zuckerfabrik Glauzig
Gnesen: Zuckerfabrik Gnesen von Grabski, Jeschek & Cie.
Gorgast: G. von Rosenstiel Zuckerfabrik Gorgast
Gotha: Arnoldi'sche Zuckerfabrik
G├Ârchen: Zuckerfabrik G├Ârchen
Gronau: Gronauer R├╝benzuckerfabrik
Gro├č Munzel: Actien-Zuckerfabrik Munzel-Holtensen
Gro├č-Ammensleben: Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Ammensleben
Gro├č-D├╝ngen: Zuckerfabrik Gro├č-D├╝ngen
Gro├č-Gerau: Actien-Zuckerfabrik Gro├č-Gerau
Gro├č-Z├╝nder: Zuckerfabrik Gro├č-Z├╝nder, E. Kaul & Co.
Gr├Âbers: Zeising & Co.
Gr├Âningen: Wiersdorff, Hecker & Co.
Guhrau: Zuckerfabrik Guhrau
Halberstadt: Ferdinand Heine
Haldensleben: Actien-Zuckerfabrik Neuhaldensleben
Halle (a.S.): Zuckerraffinerie Halle, Fabrik Hospitalplatz
Hameln: Bremer Zuckerraffinerie Hameln
Hannover: Actien-Zuckerfabrik Linden-Hannover
Harsum: Zuckerfabrik Harsum
Hattersheim: Zuckerfabrik Maingau
Hecklingen: Zuckersiederei-Comp. Hecklingen und Neundorf
Hedersleben: F. Heyne, Heyer & Co.
Hedwigsburg: R├╝benzuckerfabrik zu Hedwigsburg
Heilbronn: Zuckerfabrik Heilbronn
Hessen: Actien-Zuckerfabrik Hessen
Hirschfeld: Neue HirschfelderZuckerfabrik zu Hirschfeld
Hohen-Erxleben: A. v.. Krosigk & Co.
Hohenhameln: Zuckerfabrik Hohenhameln
Hoiersdorf: Zuckerfabrik Hoiersdorf
Holzminden: Actien-Zuckerfabrik Holzminden
Hornburg: Actien-Zuckerfabrik Hornburg
Hoym: Zuckerfabrik Hoym, F. Behm
H├Âtensleben: Nabel & Vasel
H├╝nfeld: Actien-Zuckerfabrik H├╝nfeld
Immendorf: Actien-Zuckerfabrik Immendorf
Itzehoe: Chs. de Vos & Co.
Jerxheim: Actien-Zuckerfabrik Jerxheim
J├╝lich: Alex Schoeller & Co.
J├╝lich: Kreis J├╝licher Zuckerfabrik
Klein-Wanzleben: Zuckerfabrik Klein-Wanzleben
Kosten: Zuckerfabrik Kosten
K├Âln: Zuckerraffinerie M├╝lheim a. Rh. Bredt & Co.
K├Ânigslutter: Actien-Zuckerfabrik K├Ânigslutter
K├Ânigslutter: Zuckerfabrik vorm. R├╝hland & Co.
K├Ânnern: Zuckerfabrik C├Ânnern
Kreuzburg: Kreuzburger Zuckerfabrik
Lage: Lippische Zuckerfabrik zu Lage
Langenweddingen: Langenweddinger Actien-Zuckerfabrik
Laucha: F. F├Âhringen & Co.
Liessau: Actien-Zuckerfabrik Liessau
L├Âbej├╝n: Zuckerfabrik L├Âbej├╝n Dr. Brumme
Lubna: Zuckerfabrik Lubna
L├╝ben: Zuckerfabrik L├╝ben, Mitscher & Co.
L├╝tzen: Zuckerfabrik L├╝tzen
Magdeburg: Rudolph & Co. Nachf., Zuckerfabrik
Maltsch: Zuckerfabrik Maltsch a.d. Oder
Mattierzoll: Actien-Zuckerfabrik Mattierzoll
Meine: Zuckerfabrik Papenteich b. Meine
Nauen: Zuckerfabrik Nauen
Neuhof: Scherzer & Co.
Neuteich: Zuckerfabrik Neuteich
Niclasdorf: Strehlener Actien-Zuckerfabrik
Niederhone: Zuckerfabrik Niederhone Akt.-Ges.
N├Ârten: Zuckerfabrik N├Ârten
Oelsburg: Actien-Zuckerfabrik Oelsburg
Offleben: Brandes & Co.
Offstein: Zuckerfabrik Offstein
Oldendorf: Zuckerfabrik Oldendorf, Bahnhof Osterwald
Oppin: Zuckerfabrik Oppin, Ch. & G. Kuntze
Oschersleben: Actien-Zuckerfabrik Oschersleben
Oschersleben: Wrede & Sohn
Osterwieck: Actien-Zuckerfabrik Osterwieck
Ottleben: Actien-Zuckerfabrik Ottleben
├ľstrum: Zuckerfabrik ├ľstrum
Peine: Actien-Zuckerfabrik Peine
Pelplin: Zuckerfabrik Pelplin
Penkendorf: Zuckerfabrik Penkendorf, H. Cohn
Polnisch-Peterwitz: Zuckerfabrik Polnisch-Peterwitz
Praust: Actien-Gesellschaft Zuckerfabrik Praust
Puschkau: E. & G. Kramsta
Puschkowa: C. P. N├Ąherich, Zuckerfabrik Puschkowa
Quedlinburg: Gustav Weber
Rastenburg: Zuckerfabrik Rastenburg
Rautheim: Actien-Zuckerfabrik Rautheim
Ringelheim: Zuckerfabrik zu Ringelheim
Rittmarshausen: Zuckerfabrik Garte in Rittmarshausen
Rosenthal: Gebr. Schoeller & Co.
Rositz: Rositzer Zuckerraffinerie
Rossla: Zuckerfabrik Rossla am Harz
Salzdahlum: Actien-Zuckerfabrik Salzdahlum
Sandersleben: F. Pitzschke
Sankt Michaelisdonn: Zuckerfabrik S├╝derdithmarschen
Sarstedt: Actien-Zuckerfabrik Neuwerk bei Hannover
Schackensleben: Actien-Zuckerfabrik Schackensleben
Schafst├Ądt: Zuckerfabrik Schafst├Ądt, A. Hochheim & Co.
Schellerten: Ahstedt-Schellerten Zuckerfabrik
Scheune: Zuckerfabrik Scheune
Schladen: Actien-Zuckerfabrik Schladen
Schottwitz: Zuckerfabrik Schottwitz
Sch├Âppenstedt: Actien-Zuckerfabrik Sch├Âppenstedt
Sch├Âppenstedt: Zuckerfabrik Altenau
Schwittersdorf: Zuckerfabrik Schwittersdorf
Schwoitsch: Knauer, Beil & Co.
Seesen: Actien-Zuckerfabrik Seesen
Sehnde: Actien-Zuckerfabrik Sehnde
Sobbowitz: Zuckerfabrik Sobbowitz
S├Âllingen: Actien-Zuckerfabrik S├Âllingen
Stendal: Act.-Ges. Zuckerfabrik Stendal
Stettin: Pommersche Provinzial-Zuckersiederei
Stockheim: Actien-Zuckerfabrik B├╝dingen in Stockheim
Strasburg: Zuckerfabrik Strassburg U.-M.
Stuttgart: Zuckerfabrik Stuttgart
Szymborze: Zuckerfabrik Montwy
Tapiau: Zuckerfabrik Tapiau
Teterow: Zuckerfabrik Teterow
Thiede: Actien-Zuckerfabrik Thiede
Trachenberg: Trachenberger Zuckersiederei
Trendelbusch: Actien-Zuckerfabrik Trendelbusch bei Helmstedt
Trotha: Gebr├╝der Nagel
Uefingen: Zuckerfabrik Uefingen
Uelzen: Actien-Zuckerfabrik Uelzen
Vechelde: Actien-Zuckerfabrik Vechelde
Wabern: Actien-Zuckerfabrik Wabern
Wackersleben: Wackerslebener Zuckerfabrik
Wagh├Ąusel: Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation
Wallwitz: Zuckerfabrik Wallwitz
Warburg: Zuckerfabrik Warburg
Waren: Zuckerfabrik Waren
Wasserleben: Zuckerfabrik Wasserleben, E. Henneberg & Co.
Watenstedt: Actien-Zuckerfabrik Watenstedt
Weetzen: Actien-Zuckerfabrik Weetzen
Weferlingen: Actien-Zuckerfabrik Weferlingen
Wegeleben: Actien-Zuckerfabrik Wegeleben
Wendessen: Zuckerfabrik Wendessen
Wesselburen: Zuckerfabrik Wesselburen, Ch. de Vos
Wevelinghoven: Gilbacher Zuckerfabrik
Wierthe: Actien-Zuckerfabrik Wierthe
Wierzchoslawice: Zuckerfabrik Wierzchoslawice
Wreschen: Zuckerfabrik Wreschen
Wulferstedt: K├╝cken & Schmidt
Zarkau: Zuckerfabrik Glogau
Zduny: Actien-Zuckerfabrik Zduny
Z├╝ttlingen: Badische Gesellschaft f├╝r Zuckerfabrikation
QUELLE[Firmenschrift Braunschweigische Maschinenbuanstalt (um 1911)]


ZEIT1911
THEMALieferungen von Zuckerfabriksanlagen ins Ausland
TEXT(Grenzen um 1911)

Australien:
Maffra: Beet Sugar Co.

Ägypten:
Kairo: Raffinerie d'Egypte

B├Âhmen:
Sch├Ânpriesen: Actien-Gesellschaft der Sch├Ânpriesener Zuckerraffinerie

Brasilien:
Acotinga: Engenho Acotinga
Novo: Engenho Novo
Sao Joao: Usina Sao Joao

Chile
Valparaiso: Julius Bernstein, Zuckerraffinerie

D├Ąnemark:
Assens: Assens Sukkerfabrik
Lolland: Hojbygaard Sukkerfabrik
Maribo: Maribo Sukkerfabrik
Odense: Sukkerkogeriet Odense

Finnland:
Wasa: Wasa Sockerfabrik Actiebolag

Frankreich:
Paris: A. Sommier & Co.

Guatemala:
La Esperanza: Aguilar, Engelhardt & Co.

Hawaii:
Lahaina: Pioneer-Mill
Waipahu: Oahu Sugar Co.

Indien:
Jalpaiguri: E. E. A. Kuster

Italien:
Cologna: Società Cologna-Veneta per la fabbricazione dello zucchero di
barbientole
Monterotondo (b. Rom): Società Italo Tedesca per la Fabbricazione dello Zucchero
Sampierdarena: Società Ligure Lombarda per la raffinazione degli Zuccheri
San Bonifacio: Società Veronese per la Fabbricazione dello Zucchero di
barbabietole

Java:
Asembagus: Suiker-Maatschappij Trikontjo
Baron: J. W. Lucas
Bodjong: Naamlooze vennootschap Suikerfabriek Kaliklawing
Boedoean: Th. Etty
Comal: Ihr. W. H. Teding van Berghout & Co.
Cukir: Naamlooze Vennootschap Suikerfabriek Tjoekir
Jombang: E. Moormann & Co. (in Liquidatie)
Kabat: Maatschappij tot exploitatie der Suikerfabriek Kabat
Kadhipaten: J. C. G. A. de Vogel, T. v.d. Ben
Oemboel: Erven Chs. Etty Sr.
Pagottan: Naamloze Vennootschap Cultuur maatschappij Pagottan
Pandaan: James Bunge & E. Moormann & Co., in Liqu.
Poppoh: Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh
Purwokerto: Naamloze Vennootschap Suikerfabriek Poerwokerto
Rogodjampi: Fraser & Co.
Sumber Kareng: A. Rauwe & Co.
Watutulis: Cultuur Maatschappij Watoetoelis-Poppoh

Kalifornien:
Sacramento: Scaramento Valley Beet Sugar Comp.

Kuba:
Ramona: Ingenio Ramona

Louisiana:
Belle Alliance: Belle Alliance Plantation

Luxemburg:
Diekirch: Zuckerfabrik Fortschritt

Mexiko:
Coahuixtla: Ingenio Coahuixtla
Mamados Treinta: Joaquin J. de Araoz
San Jos├ę de Acampila: Joaquin J. de Araoz

Niederlande:
Amsterdam: Amstel Suikerraffinaderij
Amsterdam: Holland'sche Suikerraffinaderij
Amsterdam: Spackler & Tetterode
Amsterdam: Wester-Suikerraffinaderij
Gorinchem: Duuring & Co.
Groningen: W. A. Scholten
Lemelerveld: Gebr├╝der Kampf
Naarden: De Gooi'sche Beetwortel-Suikerfabriek
Rotterdam: Rotterdamsche Suiker-Raffinaderij
Steenbergen: Van Loon & Cie.
Vierverlaten: Noord-Nederlandsche Beetwortelsuikerfabriek

├ľsterreich-Ungarn:
Dolloplass: Zuckerfabrik in Dolloplass
Goeding: Br├╝der Redlich & Berger
Hatvan: Hatvaner Zuckerfabrik der Ig. Deutsch & Sohn
Ungarisch-Ostra: Ungarisch-Ostraer Zuckerfabrik der Gebr. May

Rum├Ąnien:
Tiganesti: The Danubian Sugar Factories Limited

Ru├čland:
Belgorod: Alexander v. Rehbinder, Zuckerfabrik
Borowitza: Zuckerfabrik Borowitza
Brailow: F├╝rst M. & K. Gorczakof
Brodezky: Mataschwesky
Buzanka: Graf A. A. Potocki
Chodorkof: Aktien-Gesellschaft
Cybulow: Actien-Gesellschaft
Elzbietow: Stanislaus v. Lesser, Zuckerfabrik Elzbietow
Ertil: F├╝rst Orloff'sche Zuckerfabrik
Golowtschino: Zuckerfabrik Golowtschino
Gorodyszcze-Pustoworowsk: Actien-Gesellschaft
Januszpol: Actien-Gesellschaft
Kizilewka: Actien-Gesellschaft
Krasnosiolki: Actien-Gesellschaft
Loznia: Actien-Gesellschaft
Nowaja Grebla: M. F. Mering
Nowosieliza: E. Heynemann
Obodowka: Graf F. L. Sobanski
Odessa: Raffinerie Odessa
Poczapince: E. A. Presnuchina
Ramon: Prinzessin E. M. Oldenburg
Schpola: Wassili Simerenko, Zuckerfabrik
Sobolewka: Actien-Gesellschaft Sobolewka
Talnoje: Gr├Ąfin S. L. Szuwalow
Weprik: Actien-Gesellschaft

Salvador:
La Laguna: Central Sugar Factory

Schweden:
Arl├Âf: Malm├ Sockerfabriks Actiebolag
Ängelholm: Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag
Carlshamn: Sockerfabrik Carlshamn
Helsingborg: Helsingborgs Sockerfabriks-Actiebolag
H├Âk├Âpinge: H├Âk├Âpinges Sockerfabriks A. Bol
Karpalund: Sockerfabrik Karpalund
Koepinge: Aktiebolaget Ystads Sockerraffinaderi
Ljung: Actien-Zuckerfabrik Ljung
Svedala: Svedala Sockerfabriks A.B.
Trelleborg: Trelleborgs Sockerfabriks A.B.
Ystad: A.B. Ystads Sockerraffinaderi

Schweiz:
Aarberg: Zuckerfabrik Aarberg

Spanien:
Caldas de Reyes: La Azucaria Gallega in Coruna
Casetas: La Azucarera Ib├ęrica in Zaragoza
Marcilla: Azucarea Navarra, Pamplona
Pravia: Azucarera de Pravia, Oviedo
Torrelavega: Azucarera Montanesa
Zaragoza: La Azucarera de Aragon

Tschechien:
Br├╝x: Zuckerfabrik in Br├╝x
Ungarisch-Hradisch: Ungarisch-Hradische Zuckerfabrik von A. May, H. May & Co.

USA:
Honolulu: Paul Isenberg
Watsonville: Western Beetsugar Company
QUELLE[Firmenschrift Braunschweigische Maschinenbuanstalt (um 1911)]