G. A. Schultze, Fabrik technischer und wiss. Meßinstrumente

Allgemeines

FirmennameG. A. Schultze, Fabrik technischer und wiss. Meßinstrumente
OrtssitzBerlin
OrtsteilSW
StraßeSchöneberger Str. 4
Postleitzahl1xxxx
Art des UnternehmensFabrik elektrischer u. physikalischer Apparate
AnmerkungenUm 1892: Berlin SO., Köpenicker Str. 128. Um 1900: Schöneberger Str. 4; unklar, welche davon: in Steglitz, Kreuzberg oder Tempelhof (Postleitzahl daher nicht zuzuordnen). Besitzer (um 1892): Paul Schultze.
Quellenangaben[Verzeichnis der Zuckerfabriken 17 (1900) Anh.] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 190]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1855 Gr√ľndung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Apparate zur Untersuchung von Feuerungsanlagen 1900 Erste Erw√§hnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Araeomter 1900 Erste Erw√§hnung 1900 Letzte Erw√§hnung  
elektrische Apparate 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
physikalische Apparate 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Quecksilber-Pyrometer 1900 Erste Erw√§hnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Rauchgas-Analysator nach Krell 1900 Erste Erw√§hnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Thermometer f√ľr wiss. und techn. Zwecke 1900 Erste Erw√§hnung 1905 [Mengebier (1905)]  
Zugmesser nach D√ľrr 1900 Erste Erw√§hnung 1905 [Mengebier (1905)]