Aktiengesellschaft der Maschinenfabrik, Eisengie├čerei und Kesselschmiede "Richard Pohle"


Zum Vergr├Â├čern Bild anklicken


Aktiengesellschaft der Maschinenfabrik, Eisengie├čerei und Kesselschmiede


Allgemeines

FirmennameAktiengesellschaft der Maschinenfabrik, Eisengie├čerei und Kesselschmiede "Richard Pohle"
OrtssitzRiga (Lettland)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen[Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige]: "Tow. Akc. 'Ryszard Pole' w Rydze" ("Pole" f├Ąlschlich ohne "h"; auch auf einer zweisprachigen (russisch/deutschen) Aktie von 1897 ist die Transkription aus dem Kyrillischen "Pole", die deutschsprachige Schreibweise ist dort aber "Pohle") mit Abb. einer Zweikurbel-Verbundmaschine mit Bajonettrahmen und Generator neben dem Schwungrad auf der Kurbelwelle; in einer Gemeinschafts-Anzeige zusammen mit "Arthur Koppel" (Feldbahnen).
Quellenangaben[Katalog Hartung, Kuhn (1910) 13/19]
HinweiseAbb. der Gr├╝nderaktie (09.05.1897) bei http://www.hwph.de




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1897 Gr├╝ndung mit einem Kapital von 600.000 Rubel in 1200 Aktien zu je 500 Rubel.
09.05.1897 Allerh├Âchste Best├Ątigung der Statuten der Gesellschaft




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] System "D├╝rr"
Dampfmaschinen 1900 [Katalog Hartung, Kuhn (1910) 13/19] 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] 1900: Baujahr der Maschine auf S. 13
Holzbearbeitungsmaschinen 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] aller Art
S├Ągegatter 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] 1912 [Przglad Techniczny (1912) Nr. 47, Anzeige] mit Unterflurantrieb