Vereinigte Chamotte-Fabriken (vorm. C. Kulmiz)

Allgemeines

FirmennameVereinigte Chamotte-Fabriken (vorm. C. Kulmiz)
OrtssitzSaarau (Schlesien)
Art des UnternehmensSchamottefabrik
AnmerkungenBis 1899 unter der Firma "C. Kulmiz" (s.d.). 1913: Filial-Fabriken Marktredwitz (s.d.) und Halbstadt
Quellenangaben[Verzeichnis der Zuckerfabriken 17 (1900) Anh.]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1850 Gründung




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Chamottesteine aller Art 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
Gasretorten, komplette Retortenöfen 1900 Erste Erwähnung 1913 erwähnt: Jahrbuch dt. Braunkohlen...Ind (1913)  
komplette Kalköfen 1900 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
komplette Kalköfen 1900 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1899 Nebenwerk zuvor C. Kulmiz durch Vereinigung mit Didier
1 Trennung, Namensverlust zuvor C. Kulmiz  
1899 Nebenwerk danach Vereinigte Schamottefabriken, vorm. C. Kulmiz GmbH