W. Roscher, Maschinenfabrik

Allgemeines

FirmennameW. Roscher, Maschinenfabrik
OrtssitzG├Ârlitz
Stra├čeReichenbacher Str.
Postleitzahl02827
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Quellenangaben[Reichs-Adre├čbuch (1900/01)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1888 Gr├╝ndung mit 3 Arbeitern. Firmensitz: Dresdner Str. 7
1889 Bau der ersten Ziegelpresse
1899 Umzug von der Dresdner Stra├če in die Reichenbacher Stra├če
1914 Die Firma geht auf Hollaender & Lehmann ├╝ber
1950-1959 Enteignung in den 50er Jahren
1955-1958 In die Firmengeb├Ąude zieht ein Autoreparaturwerk ein.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen f├╝r die Tonwaren- u. Chamottefabr. 1900 bekannt 1900 bekannt 1939: nur Erseatzteile
Dampfmaschinen f├╝r die Tonwaren- u. Chamottefabr. 1900 bekannt 1900 bekannt 1939: nur Erseatzteile
Ziegeleimaschinen 1889 Beginn (1. Presse) 1950 in den 50er Jahren verstaatlicht