R. Holtz, Dampfboot- und Maschinenfabrik


Zum Vergrößern Bild anklicken


R. Holtz, Dampfboot- und Maschinenfabrik: R. Holtz, der Nestor der deutschen Kleinschiffbauer


Allgemeines

FirmennameR. Holtz, Dampfboot- und Maschinenfabrik
OrtssitzHamburg
OrtsteilHarburg
Postleitzahl2107x
Art des UnternehmensSchiffswerft und Maschinenfabrik
AnmerkungenAnzeige 1892: "Schiffswerft, Maschinenfabrik, Eisengiesserei etc. von R. Holtz in Harburg a.E.". 1922: "Schloßwerft R. Holtz, Schiffswerft, Maschinenfabrik und Kesselschmiede" und Firmenzeichen: Anker, seitlich "R" bzw. "H", darunter "H" (alles im Kreis)
Quellenangaben[Mengebier: Dampfkesselfabr. (1905)] [Echo, 16.02.1922, mit Abb.]




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfboote 1889 Liste Gündling 1901 Liste Gündling  
Dampfkessel 1905 [Mengebier (1905)] 1922 [Echo, 16.02.1922, S. 677]  
Schiffsdampfmaschinen 1889 Liste Gündling 1922 [Echo, 16.02.1922, S. 677] 1922: 20 - 750 PS
Wasserrohrkessel 1922 [Echo, 16.02.1922, S. 677] 1922 [Echo, 16.02.1922, S. 677]