Wwe. Joh. Schumacher, Maschinen- und Armaturenfabrik, Metallgie├čerei

Allgemeines

FirmennameWwe. Joh. Schumacher, Maschinen- und Armaturenfabrik, Metallgie├čerei
OrtssitzK├Âln
Stra├čeBayenstr. 57
Postleitzahl50678
Art des UnternehmensArmaturen- und Schmierapparatefabrik
AnmerkungenBesitzer (um 1892): Joh. Schumacher Wwe. Prok.: Heinr. Schumacher; Dampf- u. Wasserbetrieb. 1882: "W. Joh. Schumacher" (Witwe oder nicht?). Spezialit├Ąt: Schmierapparate u. Firmenschilder f. elektr. Maschinen. Bietet 1895 eine Zwillings-F├Ârderhaspel (d= 220 mm, h= 250 mm) f├╝r 1.100 Mark zum Verkauf an [Gl├╝ckauf 31 (1895) 815]; unsicher, ob Eigen-Bau.
Quellenangaben[Mengebier: Dampfkesselfabr. (1905)] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 191] [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911) 127] [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]
Hinweise[50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911) 127]: Innenansicht




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1844 Gr├╝ndung als Maschinenfabrik und Reparaturwerkst├Ątte
1878 Beginn der Herstellung von Original-Stauffer-Schmierapparaten




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmotoren 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Feuerungskontroll-Apparate 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Manometer 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Manometer 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Mineralwasserapparate 1911 [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911)] 1911 [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911)] auch Schaumweinapparate
M├Ârtel- und Betonmaschinen 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Pferdeg├Âpel 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Pulsometer 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Pumpen 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] aller Art
Sand- und Kalksiebwerke 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Schmierapparate 1878 Beginn von Stauffer-App. 1911 [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911)]  
Transmissionen 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Ventile 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Ventile 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Wassermotoren 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a] 1882 [Zentralbl. Bauverw., Anzeiger (1852) 25a]  
Wasserreinigungsapparate 1911 [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911)] 1911 [50 Jahre K├Âlner Bezirksverein des VDI (1911)] 1911: seit einigen Jahren mit autogenem Schwei├čverfahren
Wasserstands-Apparate 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)] 1905 [Mengebier: Dampfkesself. (1905)]  
Zugmesser 1919 Exponat Dt. Museum 1919 Exponat Dt. Museum  




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1892 75       in der Quelle als "Arbeiterzahl" bezeichnet