Maschinenfabrik von Dr. E. Alban

Allgemeines

FirmennameMaschinenfabrik von Dr. E. Alban
OrtssitzPlau (Mecklenburg)
Postleitzahl19395
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBefand sich am Elde-Ufer in Plau. Auch: "Ernst Alban, Eisengie├čerei und Maschinenbauanstalt, G├╝strow" (s.d.) und (vmtl. ab 1840) "Maschinenbauanstalt Plau" [Dt. Museum]. Auch: "Ernst Alban & Co.".
Quellenangaben[Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] [Matscho├č: M├Ąnner der Technik (1925) 3] [Handbuch Akt.-Ges. (1943) ]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1791 Ernst Alban wird als Sohn eines Neubrandenburger Pastors geboren. Der Vater bestimmt ihn zum Studium der Theologie in Rostock. Er wechselt jedoch zur Medizin. #
1823 Alban liefert ein Manuskript zur "Verbesserung der Dampfmaschine" ab. Besonderes Anliegen ist ihm die Weiterentwicklung der Hochdruckdampfmaschine.
1825 Er gibt seine Praxis auf und wechselt nach London.
1827 Alban kehrt nach Mecklenburg zur├╝ck. Hier installiert er die erste Dampfmaschine in Mecklenburg und stellt ├╝berwiegend landtechnische Maschinen und Ger├Ąte her. Besondere Anerkennung bringt ihm die Entwicklung einer breitw├╝rfigen S├Ąmaschine.
1840 Ernst Alban gr├╝ndet mit einem Kapital von 21.000 Talern eine Maschinenfabrik in Plau, in der er die von ihm entwickelten Hochdruckdampfmaschinen und Wasserrohrkessel produziert.
01.1845 Die Aktion├Ąrsversammlung der "Boizenburger Dampfschiffahrtgesellschaft" beauftragt den Plauer Maschinenbauer, "den Bau des Schiffes, welches derselbe f├╝r 60000 Rthlr. p. C. zu unternehmen sich bereit erkl├Ąrt hatte, sofort in Angriff zu nehmen". Der Vertrag wird im Januar abgeschlossen. Die Fertigstellung soll im Juli des gleichen Jahres erfolgen.
01.04.1846 Das erste Dampfschiff der M├╝ritz, das von Dr. Ernst Alban gebaute "Alban" kommt zum ersten Mal nach Waren.
1856 Alban stirbt hoch geehrt in Plau, wo er in den Jahren zuvor noch lange gewirkt hat.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Brennereien 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038]  
Dampfmaschinen          
Feuerspritzen 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038]  
landwirtsch. Maschinen 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] besonders: Breits├Ąmaschinen
Original-Alban-Dampfkessel 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038]  
St├Ąrkefabriken 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038] 1900 [Reichs-Adre├čbuch (1900) 1038]  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1841 Maschinenfabrik von Dr. E. Alban