Maschinenfabrik Oddesse GmbH


Zum Vergrößern Bild anklicken


Maschinenfabrik Oddesse GmbH: Anzeige für Oddie-Simplex-Verbund-Pumpen


Allgemeines

FirmennameMaschinenfabrik Oddesse GmbH
OrtssitzOschersleben (Sachs.-Anh.)
Postleitzahl39387
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1929 durch KSB, Frankenthal, erworben (--> "Kleinschanzlin-Oddesse")
Quellenangaben[Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] [Georg: Maschinenbau I (o.J.) 876]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1906 vmtl. 1906: Übernahme durch die Oddesse GmbH
1922 Bau von Kreiselpumpen aufgenommen
1926 Bau von Dampfturbinen wird aufgenommen
17.10.1929 Erwerbung durch KSB, Frankenthal (--> "Kleinschanzlin-Oddesse")
1935 Ankauf der Maschinenfabrik Bölte, Oschersleben
1939 um 1939: Neuaufbau der Werkstätten von Bölte als Werk II
01.03.1939 Firmenname in Kleinschanzlin-Oddesse geändert




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Einfach-, Zweifach-, Dreifach-Exp.-Dampfpumpen 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1939 Ende (Umfirmierung) bis 28.02.1939: vorliegender Firmenname
Kesselspeisepumpen 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Oddesse-Schlammsaftpumpen 1904 Beginn 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.]  
Oddie-Simplex-Pumpen 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] für alle Zuckerfabrikszwecke
Oddie-Simplex-Pumpen 1911 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] 1913 [Adreßbuch der Zuckerindustrie (1911/12) Anh.] Beschreibung: [VDI 57 (1913) 434] (Dampfluftpumpe)




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Anschluß (Namensverlust) zuvor Gebr. Forstreuter, Kessel- und Kupferschmiede, Gelbgießerei [Maschinenindustrie (1939/40) 686] ca 1906
1935 Anschluß (Namensverlust) danach Gustav Bölte, Maschinenfabrik und Eisengießerei [Maschinenindustrie (1939/40) 686]
1939 Umbenennung danach Kleinschanzlin-Oddesse GmbH [Maschinenindustrie (1939/40) 686]