Briegleb, Hansen & Co.

Allgemeines

FirmennameBriegleb, Hansen & Co.
OrtssitzGotha (Th├╝r)
Stra├čeKohlenstr. 4
Postleitzahl99867
Art des UnternehmensEisengie├čerei und Maschinenfabrik
AnmerkungenBesitzer (um 1892): W. Hansen, A. Briegleb u. C. Henkel. Um 1900 mit den Abteilungen Turbinenbau, Transmissionsbau und Hebezeugbau. 1921-1925 an "Fritz Neumeyer AG", N├╝rnberg.
Quellenangaben[Turbine (1911/12) 15] [Turbinenbau von ... (1902)] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 28]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
07.10.1840 Geburt von August Briegleb als Sohn eines Gymnasialprofessors in Eisenach
01.07.1861 Gr├╝ndung unter dem Namen "Bonsack, Hansen & Co."
1868 Umbenennung aus "Bonsack, Hansen & Co." in "Briegleb, Hansen & Co."
1871 Der kaufm├Ąnnische Leiter Bohnsack zieht sich zur├╝ck. Sein Nachfolger ist Henkel
1875 Verlegung der Werkst├Ątten au├čerhalb der Stadt
1875 Der Turbinenkonstrukteur Gustav Knop wird Mitarbeiter
1880 Einrichtung einer Versuchsanstalt f├╝r Turbinenbau
1884 Errichtung einer neuen Versuchsanstalt f├╝r Turbinenbau in Sundhausen bei Gotha
12.05.1894 Der Name "Knop-Turbine" steht unter Warenschutz
1897 R├╝cktritt von Briegleb
1906 Tod von W. Hansen im Alter von 74 Jahren
1907-1911 Robert Honold ist Oberingenieur bei "Briegleb, Hansen & Co." in Gotha
Mai/Juli 1913 Die Firmen J. M. Voith, Escher Wyss & Cie. (Z├╝rich), Briegleb, Hansen & Co., Amme, Giesecke & Konegen AG schlie├čen sich im Zeitraum Mai/Juli 1913 unter der F├╝hrung von Voith zu einer Interessengemeinschaft deutsch-schweizerischer Turbinenhersteller zusammen, die im M├Ąrz 1920 um Piccard-Pictet & Cie., Escher Wyss & Cie. (Ravensburg) und J. M. Voith (St. P├Âlten) erweitert wird. Die Vereinigung wird auch "Turbinenvereinigung" oder "Kaplan-Vereinigung" genannt. Viktor Kaplan selbst bezeichnet sie als "Anti-Kaplan-Syndikat"
1921 ├ťbernahme durch die "Neumeyer AG" in M├╝nchen
1921 Erwerbung durch die "Fritz Neumeyer AG", N├╝rnberg
1921 Die Brieglebstra├če wird nach August Briegleb benannt.
14.01.1924 Tod von August Briegleb




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Dampfmaschinen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15] [Scholl: F├╝hrer ...(1900) 404]: Corlissteuerung
Drehkrane 1900 Werbeblatt (um 1900)     freistehende, Wand- und Deckendrehkrane
Fahrstuhlanlagen 1900 Werbeblatt (um 1900)     mit allen erforderlichen Sicherheitseinrichtungen (elektr. Antrieb)
Handwinden 1900 Werbeblatt (um 1900)     Sicherheitswinden f├╝r Handbetrieb (System Staufer-M├ęgy)
Hebezeuge 1900 [Turbine (1911/12) 15] 1900 Werbeplakat (um 1900)  
Laufkrane 1900 Werbeblatt (um 1900)     f├╝r Hand-, Transmissions- und elektrischen Antrieb
maschinengeformte Zahnr├Ąder 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
M├╝hleneirichtungen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
S├Ągewerkseinrichtungen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Transmissionen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Wasserr├Ąder 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Wasserturbinen 1868 [Turbine (1911/12) 15] 1914 [Turbine (1911/12) 15] Um 1900: Bauart Knop, Zodel und Pelton




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1868 Umbenennung zuvor Bonsack, Hansen & Co. Bohnsack, Hansen & Co --> Brigleb, Hansen & Co
1921 Anschlu├č (Namensverlust) danach Fritz Neumeyer AG