Briegleb, Hansen & Co.

Allgemeines

FirmennameBriegleb, Hansen & Co.
OrtssitzGotha (Thür)
StraßeKohlenstr. 4
Postleitzahl99867
Art des UnternehmensDampfkessel- u. Turbinenfabrik
AnmerkungenBesitzer (um 1892): W. Hansen, A. Briegleb u. C. Henkel. 1921-1925 an "Fritz Neumeyer AG", Nürnberg.
Quellenangaben[Turbine (1911/12) 15] [Turbinenbau von ... (1902)] [Adressbuch Elektr.-Branche (1892) 28]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
01.07.1861 Gründung unter dem Namen Bonsack, Hansen & Co. (s.d.)
1868 heutiger Name
1871 kaufm Leiter Bohnsack zieht sich zurück, Nachfolger: Henkel
1875 Verlegung der Werkstätten außerhalb der Stadt
1875 Turbinenkonstrukteur Gustav Knop wird Mitarbeiter
1880 Versuchsanlstalt für Turbinenbau
1884 neue Versuchsanlstalt für Turbinenbau in Sundhausen bei Gotha
12.05.1894 "Knop-Turbine" steht unter Warenschutz
1897 Rücktritt von Briegleb
1906 Tod von W. Hansen im Alter von 74 Jahren
1907-1911 Robert Honold ist Oberingenieur bei "Briegleb, Hansen & Co." in Gotha
01.05.1913 bis 01.07.1913 Die Firmen J. M. Voith, Escher Wyss & Cie. (Zürich), Briegleb, Hansen & Co., Amme, Giesecke & Konegen AG schließen sich im Zeitraum Mai/Juli 1913 unter der Führung von Voith zu einer Interessengemeinschaft deutsch-schweizerischer Turbinenhersteller zusammen, die im März 1920 um Piccard-Pictet & Cie., Escher Wyss & Cie. (Ravensburg) und J. M. Voith (St. Pölten) erweitert wird. Die Vereinigung wird auch "Turbinenvereinigung" oder "Kaplan-Vereinigung" genannt. Viktor Kaplan selbst bezeichnet sie als "Anti-Kaplan-Syndikat"
1921 Übernahme durch die Neumeyer AG in München
1921 Erwerbung durch die "Fritz Neumeyer AG", Nürnberg




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)] 1892 [Adressb. Elektr.-Branche (1892)]  
Dampfmaschinen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15] [Scholl: Führer ...(1900) 404]: Corlissteuerung
Hebezeuge 1800 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
maschinengeformte Zahnräder 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Mühleneirichtungen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Sägewerkseinrichtungen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Transmissionen 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Wasserräder 1871 [Turbine (1911/12) 15] 1900 [Turbine (1911/12) 15]  
Wasserturbinen 1868 [Turbine (1911/12) 15] 1914 [Turbine (1911/12) 15]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1868 Umbenennung zuvor Bohnsack, Hansen & Co. Bohnsack, Hansen & Co --> Brigleb, Hansen & Co
1921 Anschluß (Namensverlust) danach Fritz Neumeyer AG