Balcke-Dürr AG

Allgemeines

FirmennameBalcke-Dürr AG
OrtssitzRatingen (Rheinl)
Ortsteil1
StraßeHomberger Str. 2
Postleitzahl40882
Art des UnternehmensDampfkesselfabrik
AnmerkungenEntstanden 1972 durch Verschmelzung der Maschinenbaugesellschaft (MAG) Balcke mit Sitz in Bochum mit den Dürr-Werken. Siehe auch Vorgänger-Unternehmen!
Quellenangaben[ABC d dt Wirtschaft (1985/86) II/366]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
01.10.1972 Gründung durch die Verschmelzung der "Maschinenbaugesellschaft (MAG) Balcke" mit Sitz in Bochum mit den "Dürr-Werken"; Kapital: 22.000.000 Mark und 2600 Beschäftigte.
1973 Bau des weltweit größten Gebläses mit einem Durchmesser von 26 m
1980 Vertrag mit den brasilianischen Firmen "Cobrasma" and "Confab" zum Know-how-Transfer für alle wärmetauschenden Komponenten und Entgasungsanlagen der Kernkraftwerke in Brasilien.
30.09.1993 bis 30.09.1994 Das Unternehmen schüttet den gesamten Bilanzgewinn von 33,3 Millionen DM an die Aktionäre aus.
30.09.1993 bis 30.09.1994 Der Jahresüberschuß liegt bei 33,3 Millionen DM.
30.09.1994 bis 30.09.1995 Das Unternehmen schüttet den gesamten Bilanzgewinn von 31,2 Millionen DM an die Aktionäre aus.
30.09.1994 bis 30.09.1995 Der Jahresüberschuß liegt bei 29,4 Millionen DM.
30.09.1994 bis 30.09.1995 Der Umsatz der Unternehmensgruppe steigt von 15 auf 1,7 Milliarden DM.
1995-1997 Das Unternehmen beteiligt sich in Saudi-Arabien an einem Gemeinschaftsunternehmen, das ein neues Werk für die Herstellung von Komponenten und Anlagen für Kraftwerke und die chemische Industrie errichten wird.
2002 Die Gesellschaft wird Mitglied der SPX Corporation, Charlotte, North Carolina, USA
2002 Die "GEA Ahlborn" kauft den Geschäftsbereich voll-verschweißte Plattenwärmeaustauscher der "Balcke-Dürr Service GmbH".
2004 Neugliederung der Geschäftsstrukturen: Der Kühlungsbereich wird in der Gesellschaft "SPX Cooling Technologies", die Serviceaktivitäten und die Produktpalette der Kraftwerks- und Industrieapparate werden in der Balcke-Dürr gebündelt.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1985 [ABC d dt Wirtschaft (1985/86) II/366] 1985 [ABC d dt Wirtschaft (1985/86) II/366]