Schmidt'sche Heißdampf-Gesellschaft mbH

Allgemeines

FirmennameSchmidt'sche Heißdampf-Gesellschaft mbH
OrtssitzKassel (Hessen)
OrtsteilWilhelmshöhe
StraßeRolandstr. 2
Postleitzahl34131
Art des Unternehmensdampftechnisches Projektbüro
AnmerkungenTochterfirmen: "Locomotive Superheater Company" (New York), "Schmidt'sche Superheating Company 1910" (England) und "Compagnie des Surchauffeurs" (Frankreich)
Quellenangaben[Masch-Ind (1939/40) 510] [Eggert: Wilhelm Schmidt, Lebensbild (ca. 2001) 33]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1910 Gründung der Schmidt'schen Heißdampfgesellschaft durch Zusammenlegung von englischen Gesellschaften (unter der Beteiligung Schmidts) und dem Technischen Büro Schmidts
05.1910 Die Schmidt'sche Heißdampf-Gesellschaft feiert die Bestellung der 5000. Heißdampflokomotive
12.10.1913 Bei der Schmidt'schen Heißdampf-Gesellschaft wird die Bestellung der 25000. Heißdampflokomotive in großem Rahmen gefeiert
1936 Umgründung (Firma unverändert)




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Entwicklung von Heißdampfmaschinen 1910 Beginn (Gründung) 1939 [Masch-Ind (1939/40) 510]  
Entwicklung von Überhitzern 1910 Beginn (Gründung) 1939 [Masch-Ind (1939/40) 510]