Leo Gottwald KG, Werk Düsseldorf, vorm. Maschinen- und Kranbau AG

Allgemeines

FirmennameLeo Gottwald KG, Werk Düsseldorf, vorm. Maschinen- und Kranbau AG
OrtssitzDüsseldorf
StraßeFürstenplatz 3
Postleitzahl40215
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis XI. 1938: "Maschinen- und Kranbau AG" (s.d.). Werke in Düsseldorf (Krane, Bager), Gößnitz (Maschinen), Hattingen (Flanschen- und Stanzwerk), Regis-Breitingen (Flanschen-Bearbeitung)
Quellenangaben[Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310] [Gündling: Dampfmaschinenregister (1996)]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
11.1938 Verschmelzende Umwandlung der "Vereinigte Flanschen- und Stanzwerke, Hattingen (Ruhr)" mit Regis-Breitingen in die "Leo Gottwald Kom.-Ges., Düsseldorf"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Bagger 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310] 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310]  
Baumaschinen 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310] 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310]  
Dampfmaschinen          
elektrische und Dampfkrane 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310] 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310]  
Rammen 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310] 1939 [Masch-Ind Dt Reich (1939/40) 310]  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1938 Umbenennung zuvor Maschinen- und Kranbau A.-G. durch Umwandlung der "Vereinigte Flaschen- und Stanzwerke"