J. E. Hellerung & J. C. Hauberg

Allgemeines

FirmennameJ. E. Hellerung & J. C. Hauberg
OrtssitzKopenhagen
Art des UnternehmensMaschinenfabrik und Gie├čerei
AnmerkungenAuch: mit der Namensform "J. E. Hellerung & J. C. Hauberg, H. Gamst & H. C. Lunds Efterfolgere"; siehe auch "Gamst & Lund". Firma insbesondere als Glockengie├čer bekannt. Es gibt das Modell einer senkrechten Doppel-Maschine hergestellt von Wolfgang Neubauer, Paderborn.
Quellenangabenhttp://www.hikuin.dk/kirkeklokker/klokkestoeber_oversigter.htm




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1871 ├ťbernahme von H. Gamst & H. C. Lunds Eftf.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel 1878 f├╝r kommunals Krankenhaus, Kopenhagen 1878 f├╝r kommunals Krankenhaus, Kopenhagen  
Dampfmaschinen 1878 in Helsingoer [G├╝ndling (1996)] 1878 in Helsingoer [G├╝ndling (1996)]  
Kirchenglocken 1872 Beginn 1882 Ende vmtl.  




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1871 Umbenennung zuvor H. Gamst & H. C. Lund