King & Cie.

Allgemeines

FirmennameKing & Cie.
OrtssitzWollishofen (ZĂŒrichsee)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenAuch: "Ed. King AG". Ortssitz (1899): ZĂŒrich. Dampfwalze (1911) in Wohlen (AG). Um 2014 als "King Dynamics AG" in Otelfingen (ZH).
Quellenangaben[GĂŒndling: Dampfmaschinenregister (1996)] E-Mail von Herrn Thomas Schmid (11.03.2014)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
20.07.1861 Geburt von Edward King in Halton bei Leeds, England
1891 GegrĂŒndet durch den EnglĂ€nder Edward King (* 20.07.1861, + 21.08.1920) an der Seestraße in Wollishofen (Wollishofen wird 1893 in ZĂŒrich eingemeindet)
21.06.1893 Geburt von Frederic G. King, Sohn von Edward King, an der Kirchbergstr. 51 in ZĂŒrich. - Er schließt spĂ€ter das Studium als Dipl.-Ing. ETH ab.
16.01.1901 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft als "Maschinenfabrik King & Cie. Actien-Gesellschaft, ZĂŒrich-Wollishofen"
1911 Edward King erhÀlt den "Grand Prix" als höchste Auszeichnung auf der Weltausstellung Turin
um 1920 Aufgabe des Baus von Dampfmaschinen
21.08.1920 Tod von Edward King
1920 Nach dem Tod des FirmengrĂŒnders Edward King ĂŒbernimmt sein Sohn FrĂ©dĂ©ric King (* 21.06.1893, + 07.02.1957) die Firma
1925 Der Firmensitz wird nach Seebach (im Norden von ZĂŒrich, 1934 nach ZĂŒrich eingemeindet) verlegt.
1926 Umfirmierung in "Edward King's Erben - Maschinenfabrik & Kesselschmiede & Apparatebau"
20.10.1930 Erneute Umfirmierung in "Edward King Aktiengesellschaft - Maschinenfabrik & Kesselschmiede & Apparatebau"
07.02.1957 Tod von Frederic G. King
21.04.1959 Übernahme durch die "Walter HĂ€usler Klima AG", Regensdorf, als "Edward King AG, Maschinenfabrik, Schweißwerk & Apparatebau"
27.01.1966 Der Firmensitz wird nach Regensdorf, Althardstr. 190, verlegt.
24.08.1976 Erwerb des traditionellen Familienunternehmens Management Buy Out durch Kurt MĂŒller (Eintritt am 01.09.1969 bei KING) und Eugen Rothmund mit WeiterfĂŒhrung als Ingenieurunternehmen und Rohrleitungstechnik als "Edward King AG, Rohrleitungstechnik"
1997 Ausbau des Engineering und Fabrikationsbereichs am neuen Hauptsitz mit Werkhalle an der Industriestr. 15, CH-5432 Neuenhof /AG
09.09.1999 Nachfolgeregelung von Kurt MĂŒller durch MehrheitsĂŒbernahme der Firma durch drei Schweizer Unternehmer in der "King Holding AG", der lĂ€ngerfristig kein Erfolg beschieden ist.
03.04.2008 Wiederaufnahme der bestehenden GeschĂ€ftstĂ€tigkeiten in der Kernkompetenz mit Übernahme aller Mitarbeiter und Aktiven durch Kurt MĂŒller (Senior Advisor) sowie Georges Benz (VR-PrĂ€sident & CFO) in der neu formierten "King Dynamics AG" an der Libernstr. 24, CH-8112 Otelfingen /ZH.
2014 Noch existent als "King Dynamics AG" in Otelfingen, Kanton ZĂŒrich




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfboote          
Dampfkessel          
DampfkrĂ€ne          
DampfkrĂ€ne          
Dampfmaschinen 1920 in Winterthur [GĂŒndling (1996)] 1920 in Winterthur [GĂŒndling (1996)]  
Dampfwalzen 1911 in Wohlen / AG [GĂŒndling (1996)] 1911 in Wohlen / AG [GĂŒndling (1996)]  
Dampfwalzen 1911 in Wohlen / AG [GĂŒndling (1996)] 1911 in Wohlen / AG [GĂŒndling (1996)]  
Lokomobilen         fahrbar und ortsfest
stationĂ€re Lokomobilen