O. Ottomeyer & Sohn

Allgemeines

FirmennameO. Ottomeyer & Sohn
OrtssitzDetmold (Lippe)
StraßeHornsche Str. 35
Postleitzahl32756
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1971/89: Ing.-Büro. *1887 durch Friedrich Ottomeyer in Steinheim. Sohn: Wilhelm O. +1950. 1919: --> "Wilhelm Ottomeyer", Bad Pyrmont (auch Herstellung)
Quellenangaben[Asto-Lokomobilen-Akten] [Gündling: Dampfmaschinenregister (1996)]
Hinweise02.11.2000: Firma nicht mehr existent, abgerissen; Schicksal der Dampfmaschinen unbekannt. Letzte Geschäftsführer: Schmidtpott u. Klaus Pape (05232/88149??) [Auskunft IHK Detmold]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1887 Friedrich Ottomeyer erwirbt das erste Zweimaschinensystem der Firma Fowler.
1895 Friedrich Ottomeyer, der Gründer der Firma Ottomeyer in Bad Pyrmont gestorben.
1971 Die Firma Wilhelm Ottomeyer (Bad Pyrmont) läßt für Filmaufnahmen zum letzten Mal die Kultivierungsarbeiten im Moor des Emslandes mit einem doppelt angespannten Dampfpflug durchführen (Vier-Maschinen-System).




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Armaturen (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!
Dampfkessel (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!
Pumpen (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Lokomobile 1934 Assmann & Stockder KG, Maschinenfabrik
Pfluglokomobile 1912 J. Kemna
stationäre Lokomobile 1959 Maschinenfabrik Esterer AG