O. Ottomeyer & Sohn

Allgemeines

FirmennameO. Ottomeyer & Sohn
OrtssitzDetmold (Lippe)
Stra├čeHornsche Str. 35
Postleitzahl32756
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen1971/89: Ing.-B├╝ro. *1887 durch Friedrich Ottomeyer in Steinheim. Sohn: Wilhelm O. +1950. 1919: --> "Wilhelm Ottomeyer", Bad Pyrmont (auch Herstellung)
Quellenangaben[Asto-Lokomobilen-Akten] [G├╝ndling: Dampfmaschinenregister (1996)]
Hinweise02.11.2000: Firma nicht mehr existent, abgerissen; Schicksal der Dampfmaschinen unbekannt. Letzte Gesch├Ąftsf├╝hrer: Schmidtpott u. Klaus Pape (05232/88149??) [Auskunft IHK Detmold]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1887 Friedrich Ottomeyer erwirbt das erste Zweimaschinensystem der Firma Fowler.
1895 Friedrich Ottomeyer, der Gr├╝nder der Firma Ottomeyer in Bad Pyrmont gestorben.
1971 Die Firma Wilhelm Ottomeyer (Bad Pyrmont) l├Ą├čt f├╝r Filmaufnahmen zum letzten Mal die Kultivierungsarbeiten im Moor des Emslandes mit einem doppelt angespannten Dampfpflug durchf├╝hren (Vier-Maschinen-System).




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Armaturen (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!
Dampfkessel (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!
Pumpen (Bau/Planung?) 1959 Asto-Lokomobile 1961 Asto-Lokomobile Nicht in [Masch-Ind Dt Reich (1939)] enthalten!




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Pfluglokomobile 1912 J. Kemna
station├Ąre Lokomobile 1959 Maschinenfabrik Esterer AG
Lokomobile 1934 Assmann & Stockder KG, Maschinenfabrik