Thomas Green & Sons, Smithfield Ironworks

Allgemeines

FirmennameThomas Green & Sons, Smithfield Ironworks
OrtssitzLeeds (Yorkshire)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen--> [Slezak: Lokomotivfabriken (1962) 19]. Bei [Walter: Golden age of industry (2013) ] = [Engineering (1900) Anzeige] auch genannt: "Surrey Works, Blackfriars Road, London S.E.".
Quellenangaben[G├╝ndling: Dampfmaschinenregister (1996)] [Middlemiss: Fairground steam engines (1999) 50]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1874 Aufnahme des Baus von Dampfwalzen
1883 Vermutlich Aufnahme des Baus von Dampflokomotiven
1898 Vermutlich Aufgabe des Baus von Dampflokomotiven
1931 Aufgabe des Baus von Dampfwalzen




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Beleuchtungs-Lokomobilen 1901 f├╝r Willam Clarke 1901 f├╝r Willam Clarke  
Dampfkessel 1900 [Engineering, Anzeige] 1900 [Engineering, Anzeige]  
Dampfmaschinen          
Dampfmaschinen-Kondensatoren 1900 [Engineering, Anzeige] 1900 [Engineering, Anzeige]  
Dampfwalzen 1958 in Regensdorf / ZH [G├╝ndling (1996)] 1958 in Regensdorf / ZH [G├╝ndling (1996)]  
Dampfwalzen 1958 in Regensdorf / ZH [G├╝ndling (1996)] 1958 in Regensdorf / ZH [G├╝ndling (1996)]  
Lokomotiven 1883 Beginn 1920 Ende (ca. 800 Loks gebaut)  
Motorwalzen          
Stra├čenlokomotiven