Baldwin-Lima-Hamilton Corporation

Allgemeines

FirmennameBaldwin-Lima-Hamilton Corporation
OrtssitzPhiladelphia (Penns.)
Art des UnternehmensLokomotiv- und Maschinenfabrik
Anmerkungen1950: Zusammenschluß von Lima und Baldwin zu "Baldwin - Lima - Hamilton Corporation". 1951: Übernahme von "Austin-Western Co.". 1965: zu "Armour & Co., Chicago" (s.d.)
Quellenangaben[Norbeck: Encycl. of Am. steam tract. engines (1976) 63] Internet: Steam locomotives




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Erdbaumaschinen [vmtl.] 1951 Übernahme von Austin-Western 1965 Übernahme durch Armour & Co.  
Lokomotiven 1950 Beginn durch Zusammenschluß 1956 Ende des Baues von normalen Lokomotiven  
Schiffsdampfmaschinen? 1941 fĂŒr Liberty-Schiffe (vmtl. VorgĂ€nger-Firma) 1942 fĂŒr Liberty-Schiffe (vmtl. VorgĂ€nger-Firma) Lt. Quelle durch Baldwin-Lima-Hamilton Corporation gebaut - Baldwin-Lima-Hamilton entstand aber erst um 1950!