Great Western Steamship Company

Allgemeines

FirmennameGreat Western Steamship Company
OrtssitzBristol (England)
Art des UnternehmensWerft und Maschinenfabrik bzw. Reederei
Anmerkungen[Matschlo├č]: "Great Western Ship Co." als Werft und Maschinenfabrik; eher unwahrscheinlich, da die "Great Western" von der Werft "Patterson & Mercer" in Bristol und deren Maschine von "Maudslay, Sons & Field" gebaut wurde.
Quellenangaben[Matscho├č: Dampfmaschine (1908) I,135]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
07.04.1838 Jungfernfahrt der "Great Western" als erstes Dampfschiff (neben der "Sirius") im Transatlantikverkehr




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffe 1840 "Tagebuch eines Reisenden" 1840 "Tagebuch eines Reisenden" baut die ersten gro├čen Schraubendampfer
Schiffsdampfmaschinen 1840 "Tagebuch eines Reisenden" 1840 "Tagebuch eines Reisenden" vmtl. SCHIFFSmaschinen, da Werft
Schiffsverkehr 1838 Beginn 1846 Ende Transatlantikverkehr




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Schiffsdampfmaschine 1836-37 Maudslay & Field