August Friedrich Holtzhausen

Allgemeines

FirmennameAugust Friedrich Holtzhausen
OrtssitzGleiwitz (O.-S.)
Art des UnternehmensMaschineningenieur
Anmerkungen1768-1827. Anfangs im Harz tätig. Erwarb sich Kenntnisse im Dampfmaschinenbau beim Bau der Hettstedter Maschine (1785), die er später in Oberschlesien nutzte; seit 1808 in Gleiwitz. Baute auch die erste Dampfmaschine für das Ruhrgebiet (von Franz Dinnendahl aufgestellt).
Quellenangaben[Matschoß: Entw. Dampfmaschine (1908) 153ff] [Matschoß: Ein Jahrhundert dt. Maschinenbau (1919) 2]




Tätigkeitsbereiche

Tätig ab Bem. bis Bem. Kommentar
Konstruktion von Dampfmaschinen         Konstrukteur