Isaac Potter, Kunstmeister

Allgemeines

FirmennameIsaac Potter, Kunstmeister
OrtssitzDurham (Grfsch. Durham)
Art des UnternehmensKunstmeister
AnmerkungenName lt. [Matschoß (1908) I, 309]: "Rahmsus Thac Potter" (o.ä.) bzw. [S. 310]: "Isaac Potter"
Quellenangaben[Matschoß: Entw Dampfmaschine (1908) I, 208+310]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1721 Fischer v. Erlach bestellt beim Kunstmeister Potter zu Durham eine atmosphärische Pumpmaschine für ein Bergwerk in Königsberg in Ungarn.
03.1724 Potter setzt seine Dampfmaschine im Bergwerk Königsberg (Ungarn) im März in Betrieb.
23.12.1724 Die Dampfmaschine von Potter im Bergwerk Königsberg (Ungarn) ist seit 9 Monaten ununterbrochen in Betrieb. Sie ist die erste Maschine außerhalb Englands, die in der Industrie nutzbringende Arbeit verrichtet.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
atmosphärische Dampfmaschinen 1721 Bestellung durch Fischer v. Erlach 1724 Inbetriebsetzung