Harland & Wolff Ltd., Werft Govan

Allgemeines

FirmennameHarland & Wolff Ltd., Werft Govan
OrtssitzGlasgow
OrtsteilGovan
Art des UnternehmensSchiffswerft
AnmerkungenEntstand 1912 aus den Werften: "Mackie & Thomson" (s.d.) und "London & Glasgow Co." (s.d.). Hauptsitz in Belfast (s.d.)
Quellenangaben[The Govan story (Internet, 2002)] [Kunz: Int. Dampfschiffs-Verz. (1998), Internet]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1911 Erwerbung der Werft der "London & Glasgow Engineering & Iron Shipbuilding Co." in Middleton und Govan New Shipyard, einschlie√ülich von Govan Old Yard von "Robert Napier & Sons", welche von "William Beardmore & Co.", zusammen mit der benachbarten Werft von "Mackie & Thomson" ger√§umt wurde. Die drei benachbarten Werften werden verschmolzen und umgebaut, so da√ü zusammen sieben Schiffbaupl√§tze, ein Ausr√ľstungsbecken und umfangreiche Werkst√§tten entstehen. "Harland & Wolff" spezialisiert sich hier auf den Bau von Tankern und Frachtschiffen.
1912 Entstanden aus den Werften "Mackie & Thomson" und "London & Glasgow Co."
1916 √úbernahme von "Caird & Co." in Greenock. Der Name Caird bleibt in der Firma erhalten




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffe 1927 Bau der "Portwey" 1927 Bau der "Portwey"  
Schiffsdampfmaschinen?   im Internet nur Diesel- und Turbinenschiffe      




Firmen-√Ąnderungen, Zusammensch√ľsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1 Nebenwerk zuvor Harland & Wolff Ltd. Zweigwerft Govan