Nylands Mekaniske Verksted

Allgemeines

FirmennameNylands Mekaniske Verksted
OrtssitzOslo
OrtsteilBjørvika
StraßeNylandsveien 33
Art des UnternehmensSchiffswerft und Maschinenfabrik
AnmerkungenGelegen an der Mündung des Akerselv in Bjørvika. Um 1900 die größte norwegische Werft mit über 1.000 Beschäftigten.
Quellenangaben[Marine Museum of the Great Lakes at Kingston (2006), Internet] [Norsk Teknisk Museum] http://industrimuseum.no/bedrifter/nylandsverksted




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1855 Gründung durch Jacob Smith Jarmann und den Ingenieur Prosper Nørbech
1857 Umwandlung in eine Aktiengesellschaft unter der Firma "Nylands mekaniske Verksted"
1857 Verlegung zur Mündung des Akerselven in die Bjørvika
1878 Jacob Smith Jarmann zieht sich aus dem Unternehmen zurück
1956 Übernahme durch die Aker-Gruppe
1967 Zusammenschluß der Werften in Oslo unter Nyland-Namen. Die alte Nyland-Werft erhält den Namen "Nyland-Ost"
1971 Die Werft wird niedergelegt




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Binnenschiffe 1862   1866 Bau der "Hansteen"  
Schiffe 1903 erstes bekanntes Baujahr 1903 letztes bekanntes Baujahr  
Schiffsdampfmaschinen 1862 für "Hansteen" 1903 für "St. Lawrence"  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1890-1910 unbekannt




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1900 1000       über 1000
1909 689