Heffernan Engine Works

Allgemeines

FirmennameHeffernan Engine Works
OrtssitzSeattle (USA)
Stra├čeRailroad Avenue 111
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenStra├če sp├Ąter in Alaskan Way umbenannt.
Quellenangaben[Kuhn: Int Dampfschiffs-Reg (1998), Internet] http://web1.seattle.gov/dpd/historicalsite/QueryResult.aspx?ID=-1943074774




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1899 Gr├╝ndung durch John T. Heffernan
1907 John T. Heffernan gr├╝ndet die "Heffernan Dry Dock Company"
1916 Die Heffernan Engine Works haen bisher ├╝ber 17 Dampfschiffe f├╝r den K├╝stenverkehr ausger├╝stet.
1931 L. L. Buchanan erwirbt das Fabrikgeb├Ąude.
Ende der 1930er Die "Draper Engine Works" und "Buchanan Auto Freight" teilen sich das ehemalige Fabrikgeb├Ąude von Heffernan




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffsdampfmaschinen 1903 Maschine f├╝r "Virginia IV" 1903 Maschine f├╝r "Virginia IV"