Rudolph & Schultze

Allgemeines

FirmennameRudolph & Schultze
OrtssitzMagdeburg
OrtsteilNeustadt
Stra├čeL├╝becker Str. 108
Postleitzahl391xx
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenAuch Namensformen "Schulze" [Industriearchitektur (1999) 22] bzw. "Schulz" [S. 53]. Seit 1863 unter der Firma "C. Rudolph & Co." (s.d.). 1858: Maschinen und Maschinenteile aller Art.
Quellenangaben[R├╝hlmann: Dampfmaschinen im Kgr. Hannover. In: Mitt. Gew.-Verein (1860)] [Industriearchitektur in Magdeburg (1999) 22+53]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1806 Geburt von Carl Peter Rudolph als Sohn von Johann Christian Heinrich Rudolph, der vor 1802 von Zerbst nach Magdeburg gekommen war und in dem ├Ąltesten Magdeburger Adre├čbuchaus dem Jahr 1817 als Lohm├╝ller gef├╝hrt ist.
1842/45 Gr├╝ndung durch Carl Peter Rudolph durch Umwandlung einer in den 1830er Jahren gegr├╝ndeten Werkstatt f├╝r M├╝hlenbau in eine Maschinenfabrik
1863 Umwandlung in "C. Rudolph & Co."




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfmaschinen 1860 [R├╝hlmann: Dampfm Kgr. Hannover (1860)] 1860 [R├╝hlmann: Dampfm Kgr. Hannover (1860)]  
M├╝hlen   in der Anfangszeit      




Personal

Zeit gesamt Arbeiter Angest. Lehrl. Kommentar
1858 61        




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1863 Umbenennung danach C. Rudolph & Co., Eisengie├čerei und Maschinenfabrik