Robert Morrison & Co.

Allgemeines

FirmennameRobert Morrison & Co.
OrtssitzNewcastle-on-Tyne
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBaut auch Dampfh├Ąmmer ohne B├Ąr-F├╝hrung. Z.B. Hammer-Lieferung an "Great Western Railway Rolling Mill", Hamilton, Ontario. [http://www.steamindex.com/manlocos] gibt die Namensform "Morrison, Robert & Co., Ouseburn Engine Works" an; danach um 1855 in Konkurs. Siehe auch "Ouseburn Engine Works" zu sp├Ąteren Zeiten (bis ca. 1916).
Quellenangaben[Matscho├č: Ent Dampfmaschine (1908) I, 587] Internet




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1853 Robert Morrison gr├╝ndet die "Ouseburn Engine Works".
1862 Auszeichnung auf der Weltausstellung in London f├╝r eine senkrechte Dampfmaschine mit oben liegendem Zylinder, f├╝r Kompaktheit und Einfachheit
1863 Morrison stellt einen riesengro├čen Dampfhammer vom 550 Tonnen f├╝r die russische Regierung her.
1866 Schlie├čung infolge der Wirtschaftsdepression
1871 Nach einem Streik f├╝r den Neun-Stunden-Tag wird bei Ouseburn ein genossenschaftliches Unternehmen geschaffen. Der Initiator ist Dr. J. H. Rutherford (1826-1890), ein Kongre├č-Minister, radikaler Politiker und Erzieher. Seine Idee ist es, Arbeit f├╝r die Streikenden durch Aufbringung von 100.000 Pfund, um eine genossenschaftliche Maschinenfabrik zu beginnen. Die Arbeiter kaufen Anteile f├╝r 5 Pfund. 150 Pfund Anteile qualifizieren f├╝r einen Direktor. Bald sind 1300 Anteilseigner zusammen.
1872 Die "Ouseburn Engine Works" werden von der genossenschaftlichen Initiative f├╝r 30.000 Pfund erworben. - W├Ąhrend andere Unternehmen streiken, kommen bei Ouseburn viele Auftr├Ąge herein.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfh├Ąmmer 1854 Beginn 1864 an Great Western Railway Rolling Mill, Kanada [Matscho├č]: mit doppelter Dampfwirkung und durchgehender Kolbenstange, ohne B├Ąr-F├╝hrung. Auf der Weltausstellung 1962 ausgezeichnet
Dampfmaschinen 1862 Weltausstellung London 1862 Weltausstellung London Eine senkrechte wurde 1862 ausgezeichnet
Schiffsdampfmaschinen 1862 Weltausstellung London 1862 Weltausstellung London Hochdruckmaschinen mit Oberfl├Ąchenkondensator und variabler Expansion




Firmen-Änderungen, Zusammenschüsse, Teilungen, Beteiligungen


Zeit = 1: Zeitpunkt unbekannt

Zeit Bezug Abfolge andere Firma Kommentar
1872 Umbenennung danach Ouseburn Engine Works