Robert Morrison & Co.

Allgemeines

FirmennameRobert Morrison & Co.
OrtssitzNewcastle-upon-Tyne
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBaut auch Dampfhämmer ohne Bär-Führung. Z.B. Hammer-Lieferung an "Great Western Railway Rolling Mill", Hamilton, Ontario. [http://www.steamindex.com/manlocos] gibt die Namensform "Morrison, Robert & Co., Ouseburn Engine Works" an; danach um 1855 in Konkurs. Siehe auch "Ouseburn Engine Works" zu späteren Zeiten (bis ca. 1916).
Quellenangaben[Matschoß: Ent Dampfmaschine (1908) I, 587] Internet




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1862 Auszeichnung auf der Weltausstellung in London für eine senkrechte Dampfmaschine mit oben liegendem Zylinder, für Kompaktheit und Einfachheit




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfhämmer 1854 Beginn 1864 an Great Western Railway Rolling Mill, Kanada [Matschoß]: mit doppelter Dampfwirkung und durchgehender Kolbenstange, ohne Bär-Führung. Auf der Weltausstellung 1962 ausgezeichnet
Dampfmaschinen 1862 Weltausstellung London 1862 Weltausstellung London Eine senkrechte wurde 1862 ausgezeichnet
Schiffsdampfmaschinen 1862 Weltausstellung London 1862 Weltausstellung London