Humphreys, Tennant & Co.

Allgemeines

FirmennameHumphreys, Tennant & Co.
OrtssitzLondon
OrtsteilDeptford
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
Anmerkungen[Bauer]: "Humphrys ..." (ohne "e"). Auch als "Humphrys & Tennant" in Dartford und als 1862 "Humphreys and Tennant" of Deptford angegeben. Gegründet durch Edward Humpherys, dessen Bruder Francis seine Maschinen zuvor durch "John Hall", Dartford (s.d.) ausführen ließ, als "Edward Humpherys" (Zeitpunkt der Umfirmierung unbekannt).
Quellenangaben[Bauer: Schiffsmaschinenbau I (1923) 96] [Gündling]; Internet: Dartford technology (2007) [Handbook to the Industrial Department of the International Exhibition (1862) 237]




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1862 Auszeichnung auf der Weltausstellung in London für Schiffsmaschinen: Einfachheit, Kompaktheit, Zugänglichkeit aller Teile und gute Ausführung
1875 Bau der Maschinenanlage (8000 PSe) für den britischen Panzerkreuzer "Dreadnought"




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Schiffsdampfmaschinen 1862 Weltausstellung London 1895 [Bauer: Schiffsmaschinenbau I (1923) 96] für von Armstrong gebauten Kreuzer