S. W. Wood & Son


Zum Vergrößern Bild anklicken


S. W. Wood & Son: S. W. Wood & Son: Werbekarte mit Lokomobile


Allgemeines

FirmennameS. W. Wood & Son
OrtssitzClyde (N.Y.)
Art des UnternehmensMaschinenfabrik
AnmerkungenBis 1886: "S. W. Wood & Co.". Bezeichnet sich auf einer Werbekarte unter obiger Firma als
"Manufacturers of traction, portable and stationary steam engines and boilers" bzw. als "Manufacturers of steam engines and boilers, iron and brass castings, gearing, pulleys, shafting etc., jobbing and reparing".
QuellenangabenHenry-Ford-Museum; Werbekarte bei eBay (2009)




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1866 Gegründet durch George Chandler, S. W. und S. H. Wood unter der Firma "S. W. Wood & Co."
1868 Beginn des Baues beweglicher Kessel und Dampfmaschinen
1881 Dampfzugmaschinen weden der Produktionslinie hinzugefügt
1886 Umfirmierung in "S. W. Wood & Son"
1914 Änderung der Firma in "S. W. Wood Engine Co." (Hersteller landwirtschaftlicher Maschinen bis 1926, bis 1942 allgemeiner Maschinenbau, dann erloschen).




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel   Werbekarte 1880er      
Dampfmaschinen   Werbekarte 1880er     "manufacturers of traction, portable and stationary steam engines"
Dampfzugmaschinen 1881 Beginn 1880 Henry-Ford-Museum 1880er: "manufacturers of traction, portable and stationary steam engines"
Lokomobilen 1868 Beginn 1880 Henry-Ford-Museum 1880er: "manufacturers of traction, portable and stationary steam engines"