Gustaaf van Acker

Allgemeines

FirmennameGustaaf van Acker
OrtssitzGent (Belgien)
Stra├čeNoorkaai 98
Art des UnternehmensDampfmaschinen- und Kesselfabrik
AnmerkungenVon 1860 bis 1883 Adresse: Huidevetterken. Lt. Briekopf von 1898: "Fonderie de Fer & de Cuivre, Forges, Ateliers de Construction". Um 1908 in eine Aktiengesellschaft unter der Firma "Oudwerkuizen Van Acker"
Quellenangaben[Herdt/Deseyn: Onder Stoom (1983) 128/31] http://www.ethesis.net/machinebouw/machinebouw_hfst_4.htm




Unternehmensgeschichte

Zeit Ereignis
1883 Verlegung des Betriebs von den Huidevetterken zum Noorkai 98.




Produkte

Produkt ab Bem. bis Bem. Kommentar
Dampfkessel   um 1860 bekannt     Der in der eigenen Fabrik 1883 aufgestellte Kessel war nicht von ihm gebaut.
Dampfmaschinen 1860 um 1860 bekannt 1898 Briefkopf 1898: mit Ventil- und mit Schiebersteuerung
Gu├čeisen 1898 Breifkopf 1898 Briefkopf  
Kupfergu├č 1898 Breifkopf 1898 Briefkopf  
Transmissionen 1898 Breifkopf 1898 Briefkopf  
Werkzeugmaschinen 1898 Breifkopf 1898 Briefkopf  




Betriebene Dampfmaschinen

Bezeichnung Bauzeit Hersteller
Dampfmaschine 1883 De Nobele & Co.